steampunk

Der Steampunk-Outfitwettbewerb!

Alex aka Cynx, der Thorsten aka Kueperpunk, der René aka René und ein zwei andere düstere Gestalten gehörten damals™ zu den Bloggern, die mich veranlassten, es doch auch selber mal zu probieren. Ich war fasziniert von dem Geschreibsel, und bin es heute noch. Fast täglich surfe ich die Blogs an, fühle mich bereichert und erfahre ständig neues. Danke dafür.

…ist aber auch kein Wunder. Alex ist für mich persönlich DER Steampunk-Mann. Jetzt hat er einen Steampunk-Outfitwettbewerb auf den Weg gebracht. Sehr sehr geil. Alle Outfits sind der Hammer! Meine Wahl fiel mir dennoch leicht: Nummer 16! Prof. Clair Voyance, mediale Ingenieurin und Leiterin des Instituts für Parawissenschaften. Sie hat einfach alles, was mich anmacht. Auf Steampunk-Ebene. Und so.

Schaut mal rein und stimmt für Nummer 16!

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Steampunk-Fashion von Rebeca Saray

Die in Madrid ansässige Künstlerin und Fotografin Rebeca Saray mixt gerne Goth-, und Industrial-Elemente mit klassischem viktorianischen Outfits. Was dabei rauskommt kann sich mehr als nur sehen lassen: Schnieke Steampunker(innen) mit abgefahrenen Klamotten; und dann noch professionell abgelichtet. Toll! Nach dem Klick könnt ihr euch 'ne ganze Reihe weiterer Bilder aus ihrem Portfolio ansehen: 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

4M: Der Steampunk HAL 9000


Der Schwede Love Hultén (Künstlername, hoffe ich) hat neben seinem Sputnik-Casemod nun auch einen Retro-Steampunk-HAL 9000 zusammengebaut. Das Teil ist eine der schönsten Verpackung für einen Rechner die ich je gesehen habe. Schaut euch doch mal die Konstruktion im Detail an. Der Hammer. 

(Wem ich jetzt erklären muss was Steampunk oder der HAL ist, der ist hier nicht so richtig richtig ;) 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Buch-Trailer: The Lair of the Clockwork Book

Buchtrailer sind ja dieser Tage schwer angesagt (ich denke, die vollständigste Sammlung findet ihr drüben beim vercräckten Jack aka René). Jeps, auch ich mag dieses relativ neue Medium. Warum auch nicht; ist schließlich multimedial und macht Spaß. Und der hier… ich kann da eigentlich gar nicht viel zu sagen, so umwerfend ist der gemacht. 

This is the book trailer – and the Kickstarter trailer – for my online serial 'The Lair of the Clockwork Book'. That story began in February of 2011 and has been updating at the site with a new illustrated page twice a week. It'll conclude its run in April 2012 and at that time it'll also be available in print: a full color, paperback edition of about 130 pages. I prepared this book trailer to promote my Kickstarter project for a limited hardcover edition of The Lair of the Clockwork Book.

Der Knaller; ich geh' nun mal rüber zur Kickstarter-Seite des Projekt; das muss ich einfach supporten! Wenn ihr mögt, tut das doch auch. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Alexander Chekaljuk


Auf den ersten Blick könnten die Bilder etwas fad wirken. Macht man die aber mal in groß auf; lässt die etwas auf sich wirken, entfaltet sich ein ganz eigener, surrealistisch-steampunkiger Stil, der auch wegen seiner ungewöhnlichen Mixtur durchaus zu begeistern weiß. Voll gut, was der russische Künstler Alexander Chekaljuk so fabriziert. Leider kann ich nicht viel mehr über den Herrn in Erfahrung bringen.

Muss ja aber auch nicht sein. Der lässt halt seine Bilder sprechen. Ein wahrhafter Künstler. So muss da.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (1)
  • Naja (1)
  • Idiot (1)

Der Steampunk Flohmarkt

Am Samstag um 20 Uhr geht es unter dieser Second-Life-Adresse los. Kuperpunk schreibt dazu:

Wir bringen sie zusammen. Die Steampunk Experten in SecondLife. Ab Samstag, den 26. Februar zeigen und verkaufen sie ihre Maschinen, Vehikel, Gebäude, Gadgets, Möbel und Mode auf dem Steampunk Flohmarkt am Kafe Kruemelkram in Second Life. Mit dabei unter anderem der Erbauer der legendären Steampunk Stadt "Nemo" Sextan Shepherd, oder SL Steampunk Spezialisten wie Skalli McMillan, Leyla Firefly, ParrishAshbourn, Canolli Capalini und viele mehr.  Wir werden es richtig dampfen lassen, während wir ein viktorianisches Zeitalter aufleben lassen, das so nie stattgefunden hat.

Der Cynx ist auch am Start; und eigentlich ist das ja echt 'ne Pflichtveranstaltung. Mein Samstag is' aber voll; voller geht's gar nicht. Wenn's irgendwie passt, bin ich aber auch mal kurz da.

Was steamiges kaufen. 

( …und sorry das ich dem Flyer verunstaltet habe. Mir war gerade danach ;) 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Der Clockworker braucht Hilfe!


Diese Woche macht mich dieses Interweb echt irre. Erst dieser nerdcore-Gau, und jetzt wird auch noch der Clockworker wegen verbloggten Bildern abgemahnt und denkt über die "generelle Fortführung des Clockworkers auf die bisherige Art" nach. Clockworker ist DER Steampunk-Laden im deutschen Web; und wer jetzt keinen rechtlichen Beistand oder heiße Anti-Abmahn-Tipps geben kann, dem bleibt es überlassen, umgehend Mitglied im Order of the Steam zu werden, und damit den Rauchersalon in dieser Sache zu unterstützen (Das geht in der Seitenleiste des Salons; rechts in der Mitte). Dies rate ich übrigens dringendst an. Sonst werd' ich sauer saurer. 

(Tschakka, Alex! Wir sind bei Euch!)

Danke! Bitte! Gute Nacht!

…und mahnt euch doch einfach mal selber ab. Ey.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Steampunk Short Film: Arms Race

Ein steampunkiges Guckrohr, eine Gattling-Gun, ziemlich dämliche Musik, verranzte Special-Effects, Dampf, und ziemlich tiefsinnige Dialoge. Da schlägt sogar mein längst vergessenes Steampunkherz höher. Ich mag den Debutfilm von Nigel Clegg

Excuse me, I have to recharge my flamethrower

…keine Ahnung warum mir das einfällt.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)