movie

Gibson-Doku: No Maps for These Territories! Anfrage!

Chummer, Deck-Cowgirls und andere düstere Gestalten! Ich habe da mal eine Anfrage an euch. Zunächst mal der der Trailer zur Gibson-Doku "No Maps for These Territories":

Hat irgendjemand eine Ahnung wo ich diese Doku bekommen könnte? Via UPS aus Amiland habe ich nun schon 2x schlechte Erfahrungen gemacht. Evtl. hat ja jemand einen Tip für mich!? Beim stöbern nach dem Movie habe ich außerdem noch dieses wunderbare Video entdeckt:
William Gibson – Der alte Hippie:

Youtube-Dirkekt-Hippie.
Youtube-Trailer zu "No Maps for These Territories"
Update: DANKE an "The Maverick" !!! ;)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Neuromancer wird verfilmt!?!

folgendes las ich grade bei edieh.de:

neuromancer.jpg"1984 wurde ein Stück Science Fiction Geschichte geschrieben: Mit „Neuromancer“ erfand William Gibson ein Untergenre der Science Fiction, dass wir heute als Cyberpunk kennen und schätzen. Ohne diese Grundlage hätte es viele Science Fiction Szenarien nie gegeben, gerade Shadowrun ist stark beeinflusst (und hat das Konzept lediglich mit Fantasy-Elementen verhunzt erweitert), Begriffe wie Straßensamurai oder Matrix wurden erstmals in Neuromancer beschrieben und definiert und er konzipierte den Cyberspace zu einer Zeit, als das World Wide Web noch gute zehn Jahre in der Zukunft lag.Nach nun mehr fast 25 Jahren soll nun dieses Meisterwerk der Science Fiction mit einem 70 Millionen Dollar Budget verfilmt werden. Allerdings halte ich die Wahl des Regisseurs für durchaus – nun ja – fragwürdig. Joseph Kahn ist bisher nur für die Regie des (drittklassigen) Motorrad-Actionfilms „Hard am Limit“ und einigen Musikvideos, u.a. dem Britney Spears Video „Toxic“, bekannt geworden.Dies ist allerdings der zweite Anlauf, bereits 2004 sollte der britische Regisseur Chris Cunningham eine Verfilmung konzipieren, dies ist jedoch im Sande verlaufen. Ironischerweise ist Chris Cunningham auch vorrangig für Videos bekannt, allerdings darunter sehr viel anspruchsvollere wie Björks „All is Full of Love“ (ein nach wie vor absolut grandioses Video!). Gibson soll einst selbst gesagt haben, dass nur Cunningham den Geist des Buches richtig einfangen könnte.Hmm. Mal abwarten was das wird. Ich glaube, ich werde mir irgendwann die Tage das Buch noch mal vornehmen …"

EdiehBlog » Blog Archiv » Neuromancer wird verfilmt
Wenn das stimmt,…fress ich zwei von gibsons romanen! Das wär ja mal ehrlich der absolute wahnsinn. wie soll so ein film aussehen? stell mirs schwer vor, das ganze fürs Auge umzusetzen. Aber toll das sich da wer ran traut. Jetzt noch ein otherland-movie und ich krieg mich nie mehr ein.

 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)