Cern: Zeitreise? Beamen? Urknall? Wahnsinn?

Die russischen Mathematiker Irina Aref’eva and Igor Volovich halten zumindest "sich öffnende Wurmlöcher" nicht für ausgeschlossen. Naja, da wohl niemand so genau weiß, was die dunkle Materie nun eigentlich so "in Echt" zu leisten vermag,… sollten dies nicht besser sein lassen? "The year 2008 might then become “Year Zero” for future time travellers" …steht da. Und: "scientists are not entirely sure what will happen when they switch the machine on." Na denne, haut rein. Verrückt, dieses LHC, Cern, Dingens. Verrückter noch, was hier noch über die 5 Experimente zu lesen ist: 

They will handle as much information as the entire European telecommunications network does today!

Das "größte Experiment der Wissenschaftsgeschichte" wird zb.im politikcity.de/forum/ besprochen. "Riss im Universum", und sowas faseln die da…."unberechenbaren Restrisiken", und so. Juhu. Gute Nacht.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)