serie

Alle Staffeln auf YouTube: LXD – The Legion of Extraordinary Dancers

m1500

Über LXD – The Legion of Extraordinary Dancers – habe ich schon zweimal was getippt; hier und hier. Jedenfalls: Alle drei (bisher abgedrehten) Staffeln (es folgen noch zwei weitere; die Timeline der Geschichte geht bis in das Jahr 3000…) sind komplett auf YouTube gelandet! Und zwar ohne Episoden-Cuts, sondern ansehbar in einem Rutsch. Ich selber habe Staffel 1 und 2 insgesamt nun zwei mal angesehen; meine Begeisterung ist ungebrochen. Ich freu' mich wie blöde auf heute Abend; dann gucke ich mir Staffel 3 nämlich endlich auch mal an.

…für alle die des Englischen nicht ganz so mächtig sind: Macht nix, die Story wird auch so klar, die Dialoge – als auch die schauspielerischen Leistungen –  zwischen den Dänce-Actions sind zu vernachlässigen. Los geht es mit Staffel 1: The Uprising Begins, gefolgt von Secrets of the Ra und abschließend dann Rise of the Drifts. Meine favorisierte Episode ist nach wie vor die mit Elliot und seinen Schuhen (S01E08)…

So, nu' aber! Und wer nach dem Ansehen noch still sitzen kann, macht doch bitte mal einen Termin in der DokBlog-Praxis; da stimmt dann nämlich was nich'. 

  • DirektLinks: 1, 2, und 3 
Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Trailer: H+ The Digital Series

Vielleicht sollte ich kurz ausholen und zunächst mal was zum Begriff H+ erzählen? (Wissende und Stamm-Leser dieses Blogs können gerne direkt zum nächsten Absatz springen) Diese junge Dame trägt ein T-Shirt mit der Aufschrift H+. Was bedeutet das nun? Irgendwas mit Wasser? Oder Helium? Oder hat gar ein fieser Virus seine Finger im Spiel? Nein, alles Quark. Die junge Frau war zu Besuch auf einer der unzähligen transhumanistischen Konferenzen in den Staaten (Ja, dort gibt es solche Frauen und auch Konferenzen, von denen hier noch nie einer was gehört hat!). H+ ist also eine Abkürzung für den Begriff Human+. Ähnliche Schlagworte wären z.B. Mensch 2.0, Transhumanist, Posthuman, Enhanced Humanism, etc pp. Meint: Der erweiterte Mensch. Der nächste Mensch, sagen gar einige. Mir persönlich geht diese Terminologie zu weit. Ich bin mir relativ sicher, dass ich das Stadium des Menschen 1.5 durchaus noch erleben werde (wenn alles glatt geht; also das mit der Technik und meiner Lebenszeit) Das ich noch 'ne glatte Versionsnummer zu sehen bekomme… daran glaube ich nicht so richtig. Wünschen würde ich es mir aber schon. Und selber wäre ich dann auch ganz gern einer. Aber eher so Version 1.9. Den kompletten Upload mache ich erst, wenn das Beta-Testing durch ist. Der Begriff sollte nun klar sein. Nun also zur Serie. (Hier hatte ich schon mal was dazu getippt; allerdings mit einem anderen Bewegt-Bild) 

H+ The Digital Series ist eine neue Webserie von der Warner Brüder. Als Produzent zeichnet sich Bryan Singer verantwortlich. Und auch wenn der bisher durchgängig eher so den Über-Megaschrott  (X-Men, Superman Returns, Dr. HouseOperation Walküre) verbrochen hat… ich geb' ihm noch ne Chance. Aber nur noch eine, echt mal! Der Trailer teasert eigentlich alles, was geteasert werden soll; vielleicht sogar etwas zuviel davon. Alles und alle sind verdrahtet, man baut sich einen H+-Chip in den Kopp, und alles ist gut. Oder auch nicht…seht selbst. 

YouTube-Premiere ist am 8.August, hier der YouTube-Channel-Link.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Patrick Brown’s Fan-Art!


Das Portfolio des großartigen Fan-Art Künstlers Patrick Brown hat mich gerade völlig paralysiert. Mr. Brown macht nämlichen einen auf Fanboy. Nur ist der Fanboy von all den Dingen, die man gern‘ hat und daher zeichnet er die Charaktere aus verschiedenen Spielen und Filmen nach. Und nicht irgendwie; nein; sondern ziemlich bombastisch! Da steckt Power in den Bildern wie Sau!

Oben: Fallout-Kerl mit Hund, Mr.Scarface und darunter… der tote Mann der den Oskar erhält. Das steht ja schon fest; wie man hier sehen kann!  …und an welche schreckliche Serie (die an schrecklichen Sonntagen auf einem schrecklichen Sender läuft) erinnert uns der Style? Na? ;)


Hier geht es zu Patricks devArt-Profil: patrickbrown.deviantart.com

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Blogkaperung, Krieg der Sterne und ne prima Serie

Woah! Wasn hier los!? Erst gestern wurde mir mein Blögchen hier weggekapert, und nun versuche hier vergeblich endlich wieder das Ruder zu übernehmen: Ich meine, wer sonst haut sonst so dämlich lange Beitragstitel raus, wenn nicht das Doktorsblogkaperungsmonsterschweinikel?

Ich hab mal sämtliche Ermahnungen, Drohbriefe, Antrax-Umschläge und sonstigen -nicht sehr erhellenden Schriftverkehr-, abtransportieren lassen. (Puh, in so einen 40" -Seecontainer geht gaz schön was rein; man solls nicht glauben) Nach der ganzen Arbeit, möchte ich mich nun aber doch noch mal ganz herzlich bei allen Lesern für die netten Worte bedanken; gleichzeitig aber auch mal auf eure Unfähigkeit hinweisen, ein solches Blogentführungsmonsterschweinikel-Ungetüm einfach ungeschoren davon kommen zu lassen…..!?

Jungs und Mädels!!! Nächstest mal bitte unverzüglich die WordPress-Polizei anrufen, ja!? DANKE!

Tatsächlich sorgte das Monstrum für einige Erschütterungen, erdbeben-ähnliche Schockwellen, auf anderen befreundetet Weblogs. Beim "Lex hats gewackelt". Beim "Kueperpunk" steht hoffentlich noch alles gerade, "Sieghai" hat gar eine gute Seite an dem Cluster-Monster gefunden, und auf "Ghost Dubbing" findet sich eine Videobotschaft zu dem Vorfall.

Herrlich und Dankeschön! Auch natürlich an die ganzen tollen eifrigen Kommentierenden, die das europäische Raumsonden-Projekt "Doktorsblog" bis jetzt begleitet haben!

…sage diesmal ich, der Dok, der Chris, der Blogbeschützer!

Ganz wie es meine zuvorkommenden Art ist, hab ich mir dann noch die Mühe gemacht euch mit einer -überhaupt nicht besonderem, ganz und gar eigennützigen-,  Newsmeldung bei Fictionbox  meine Dankbarkeit mitzuteilen. Hier ein Auszug:

"Star Wars: The Force Unleashed" – Erste Scans des Webcomics! -Die flotten Kollegen des deutschsprachigen "Star-Wars:The Force Unleashed-Fan-Weblogs" (www.jawanet.wordpress.com) haben sich ganz fix mal eben die US-Version des offiziellen Playstation Magazins vorgeknöpft. <etcpp>

Dann habe ich noch einige Sternenkrieg-Concepts rausgekramt, die es wohl im Netz (hoffentlich) noch nicht zu sehen gab:

(abgeknippst aus dem: "Making of SW: Episode 1" – Buch)

Einen ganz persönlichen Kracher picke ich eben noch bei der fiktiven-Box mit auf: Children of Men – TV-Serie kommt! (Knaller! Der Film hatte stellenweise so einen spitzenmäßigen Cyberpunkstyle! Herrlich! Scal, Ihr Einsatz bitte, ich habe dicker Eier muss jetzt zur Family-Sitzung!

In diesem Sinne,….Danke für alles, besonders für das (mangelhafte) Blogbewachen! Weiter gehts….. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)