episodeeins

Blogkaperung, Krieg der Sterne und ne prima Serie

Woah! Wasn hier los!? Erst gestern wurde mir mein Blögchen hier weggekapert, und nun versuche hier vergeblich endlich wieder das Ruder zu übernehmen: Ich meine, wer sonst haut sonst so dämlich lange Beitragstitel raus, wenn nicht das Doktorsblogkaperungsmonsterschweinikel?

Ich hab mal sämtliche Ermahnungen, Drohbriefe, Antrax-Umschläge und sonstigen -nicht sehr erhellenden Schriftverkehr-, abtransportieren lassen. (Puh, in so einen 40" -Seecontainer geht gaz schön was rein; man solls nicht glauben) Nach der ganzen Arbeit, möchte ich mich nun aber doch noch mal ganz herzlich bei allen Lesern für die netten Worte bedanken; gleichzeitig aber auch mal auf eure Unfähigkeit hinweisen, ein solches Blogentführungsmonsterschweinikel-Ungetüm einfach ungeschoren davon kommen zu lassen…..!?

Jungs und Mädels!!! Nächstest mal bitte unverzüglich die WordPress-Polizei anrufen, ja!? DANKE!

Tatsächlich sorgte das Monstrum für einige Erschütterungen, erdbeben-ähnliche Schockwellen, auf anderen befreundetet Weblogs. Beim "Lex hats gewackelt". Beim "Kueperpunk" steht hoffentlich noch alles gerade, "Sieghai" hat gar eine gute Seite an dem Cluster-Monster gefunden, und auf "Ghost Dubbing" findet sich eine Videobotschaft zu dem Vorfall.

Herrlich und Dankeschön! Auch natürlich an die ganzen tollen eifrigen Kommentierenden, die das europäische Raumsonden-Projekt "Doktorsblog" bis jetzt begleitet haben!

…sage diesmal ich, der Dok, der Chris, der Blogbeschützer!

Ganz wie es meine zuvorkommenden Art ist, hab ich mir dann noch die Mühe gemacht euch mit einer -überhaupt nicht besonderem, ganz und gar eigennützigen-,  Newsmeldung bei Fictionbox  meine Dankbarkeit mitzuteilen. Hier ein Auszug:

"Star Wars: The Force Unleashed" – Erste Scans des Webcomics! -Die flotten Kollegen des deutschsprachigen "Star-Wars:The Force Unleashed-Fan-Weblogs" (www.jawanet.wordpress.com) haben sich ganz fix mal eben die US-Version des offiziellen Playstation Magazins vorgeknöpft. <etcpp>

Dann habe ich noch einige Sternenkrieg-Concepts rausgekramt, die es wohl im Netz (hoffentlich) noch nicht zu sehen gab:

(abgeknippst aus dem: "Making of SW: Episode 1" – Buch)

Einen ganz persönlichen Kracher picke ich eben noch bei der fiktiven-Box mit auf: Children of Men – TV-Serie kommt! (Knaller! Der Film hatte stellenweise so einen spitzenmäßigen Cyberpunkstyle! Herrlich! Scal, Ihr Einsatz bitte, ich habe dicker Eier muss jetzt zur Family-Sitzung!

In diesem Sinne,….Danke für alles, besonders für das (mangelhafte) Blogbewachen! Weiter gehts….. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)