masks

John Kjølhaug

Der Künstler John Kjølhaug aka Kjolhaug94 spricht davon, dass diese Bilder in cooperation with the famous Norwegian play called "Elden" entstanden sind und das die Kostüme im Caroliner-Stil gestaltet sind. Leider kenne ich weder das erwähnte norwegische Spiel Bühnenstück , noch habe ich eine Ahnung, wer oder was die Caroliner waren. 

Für mich sieht das einfach nach 'nem geilen Steampunk-Shooting aus. Ich bin aber ja auch kein Künstler. Und Caroliner schon gar nicht. Trotzdem: Sehenswert, nicht nur die Gasmasken-Shots! 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Portrait-Illustrationen von Nicolas Obery

Das sind doch mal ein paar etwas andere Portrait-Illustrationen. Der in Paris ansässige Künstler Nicolas Obery nennt seine Portrait -Serie so:

FANTASMAGORIK® COSMIK FACES

Warum? Ich hab' keine Ahnung. Mit welchen Werkzeugen der diese krassen Portrait-Illustrationen gezeichnet hat verrät er uns auch nicht. So sind sie, die Künstler. Bleibt also nur: Gucken und staunen. Zu mehr seit ihr Sonntags doch eh nicht fähig

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Michel Valentino – Darkness aus der Hauptstadt!


©Michel Valentino

©Michel Valentino

Michel Valentino, ein Meister der düsteren Bilderkunst. Die Szenarien flashen schon ganz schön. Die Hauptstadt brummt; denn da ist der Künstler / sein Studio ansässig. Wenn ich mal dort bin, legt die Masken bereit Leute, ich komm auf ne Session rum, definitiv! Es gibt einfach Künstler und die dazugehörigen Werke die mich nicht mehr loslassen. Michel schafft es mir dunkel-schöne Geschichten direkt ins Hirn zu projizieren; spitzenklasse!

Danke, Michel, das ich deine Bilder hier nutzen/präsentieren darf! Auf seiner Homepage gibt es neben den Dark-Bio&Cyberpunk-Touched-Bildern auch noch einige andere, etwas freundlichere Kunstwerke zu entdecken. Großartige Bilder, ehrlich!
(für alle Bilder gilt:
©Michel Valentino)

UPDATE: Die beiden Bilder sind jetzt in besserer Qualität eingebastelt. Und ich freue mich auf seiner Seite als unqualifizierter Kunstkritiker erwähnt/verlinkt zu sein! ;)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

urban fashion. paranoia added.

Je mehr ich begreife/versuche zu Begreifen, je mehr ich lese, je mehr ich weiß/zu wissen glaube, je mehr ich höre, erfahre und überdenke, desto größer wird die Basis für die systeminterne Paranoia. Diverse Weblogs, verschiedene Medienberichte sowie einschlägige Literatur mixen den bunten Para-Salat noch mal quer durch. Zumindest in meinem näheren (virtuellen) Umfeld scheint dieser Wesenszug durchaus (überdurchschnittlich?) präsent zu sein.
(staatlich geprüfter Paranoiker->Gruß! Gasmasken-Sammler->Gruß! Weltenfresser->Gruß!)

Warum überkommt mich beim Anblick der hier ortsansässigen Emo-Kids-(Achtung, grusel-Video!) Gruppierung eigentlich ein derart ungutes Gefühl? Weil die immer so böse dreingucken? Weil eine der Ulk-Nudeln jeden morgen an der Haltestelle "Volkovener-Weg" aussteigt, und sich von da dann direkt auf den Weg in Richtung Verfassungsschutz-Megaplex macht?

Paranoia?

Ein ungutes Gefühl…Weil wir den Hochzeitswalzer aus Sicherheitsgründen im Keller lernen werden? Weil Maibäume neuerdings auf Bestellung aufgestellt werden? Weil wegen CERN? Und so.

Man Ich weiß es nicht.

Jedenfalls gibt es auf der Website yankodesign.com einen paranoiden "Body-Armor-Gasmask-Fashion-Designer-Anzug" zu bestaunen. Für ein stilvolles "Ende aller Tage": (oder eben für die Tage vorher). Nur echt mit eingenähter Nano-Kugelweste. Schick isser schon. Wirre Gedankenclusterei Ende.

Ein herzliches "Danke für den Tip" geht raus an Sebastian "The Maverick"! THX!

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

What a goggle jacket!

Die Dinger kommen vom Hersteller Carter, aus UK. (derzeit offline!?) Kosten soll der Spaß zwischen 70-120 Euro.Die italienischen Modeschöpfer CP Company hatten diesen Jacken-Style ursprünglich als Hommage an ein Autorennen entworfen. Nuclear-Racing, oder so.

Natürlich legt der Hersteller Wert darauf festzuhalten:

"Die Jackets sind nicht für kriminelle Aktionen gedacht!"

Nun, dieses Aussage sollte für den nächsten Run schlicht ignoriert werden….

Drüben bei der CPC, gibts den gespiegelten Beitrag!)

 (Danke für den Tip, Penispatriot)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (1)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

P.A.M – schnieke Maske!

(P.A.M = Post Apocalyptic Mask) Die passenden Masken für den gut betuchten Sammler hatte ich hier erwähnt; Jetzt gibts ein kleines Update:

Die habe ich zufällig gerade bei Flickr gefunden. Dort gibts noch eine Serie mit Namen: Masks i have built (von post apocalyptic design). Nette Dinger dabei. Sollte die Apokalypse doch schon etwas früher kommen,….muss ich diesen Flickr-User wohl mal kontaktieren. Schließlich soll das Ganze ja dann, -wenn-schon-denn-schon, -mit Stil vonstatten gehen, oder?

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)