marscoins

Bitcoins? Marscoins!

marscoins

Weil der Mars viel zu weit weg ist, wird es dort keine Bitcoins geben. Macht das Sinn? Ich glaube ja: Ich weiß es nicht. Genau wie bei den Bitcoins gibt es eine Wallet, in die man seine €s oder $s reinpackt, einmal feste durchrüttelt, und hinten kommt dann die erste extraterrestrische Währung raus: Marscoins, halt. 

Marscoin targets to become the first cryptocurrency on Mars, and functions as a proof of concept for incentivizing and privatizing space exploration funding.

Ich bin pleite, sobald ich aber Geld hab', investiere ich da mal 2 Mark 50 oder so. Zukunft. Yeay.