WIN WIN WIN! Karten für die Affordable Art Fair!

Unbenannt

(Bild: Jivan Frenster | o.T.(Sexueller Akt) | 2012 | Stuhl Pullover Acryllack | 43x43x95cm​)

Die nette Katharina – die sich um die Kommunikation für die Affordable Art Fair Hamburg kümmert – fragt mich, ob ich nicht Lust habe, eine Verlosung von 2×2 Karten für die Messe  (14-17.11.2013 in Hamburg) zu organisieren. Mach' ich, hab' ich gesagt. Zunächst noch kurz was zur Messe: 

Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie wird unseren Besuchern in einer inspirierenden, freundlichen Atmosphäre präsentiert. Alles unter einem Dach und alles bis zu einer Preisobergrenze von €5.000. Werke junger, aufstrebender Künstler hängen neben großen Namen etablierter Positionen. Auf unserer Emerging Artist Ausstellung haben unsere Gäste die Möglichkeit die spannenden und zukunftsweisenden Positionen von Morgen zu entdecken und zu erwerben.

Ich hab mich mal bei den Emerging Artists die dort am Start sind umgeschaut (das geht hier: affordableartfair.com/emerging-artist) und stelle fest: Da sind einige tolle Künstler und Werke dabei. Ob ich selber dort ne Runde drehen werde, weiß ich noch nicht so genau. Dass soll euch aber nicht davon abhalten, 2×2 Karten für das Event abzustauben. Was ihr tun müsst? Hier unter dem Artikel einfach kommentieren. Und zwar möglichst originell; ich suche die Gewinner diesmal völlig subjektiv nach eigenem Gutdünken aus ;)

Also: Sagt mir in den Kommentaren, warum gerade ihr dort hin wollt; ich schau dann mal, wen ich originell genug finde ;) 

3,2,1, Los. Good Luck! ;)