Feedburner ist nicht tot!

Mann Mann Mann! Nur mal für die ganzen Experten: Feedburner ist nicht tot! Auf der offiziellen Seite von Google steht das hier:

We have been encountering difficulties with our stats production pipeline for data representing Sept 19th and 20th, 2012. We are currently working to solve the issue.

Und? Was wollt ihr denn jetzt noch hören? Klar, die Zeichen stehen nicht so wirklich gut für den Dienst (die schlechten Zeichen könnt ihr ja ergoogeln), aber NIRGENDWO STEHT DAS GOOGLE DEN FEEDBURNER-DIENST ABSTELLT.

Wozu dann ellenlange Diskussionsthread in abertausenden Weblogs? WENN Google da was umstellt oder abstellt, werden die das schon sagen. Solange verzichte ich auf Statisken; der Feed wird doch ausgeliefert und neue Abos frisst der auch noch. Immer diese Panikmache… das kostet Zeit und Nerven. Guckt euch doch den Sachverhalt erstmal an, und kackt dann eurer SEO-Artikel in eure Blogs. Danke.

Einen schönen Wochenstart.