GreenPlug – Ein Ladegerät für alle(s)?


Auf den Ersten Blick kann ich nicht wirklich rausklamüsern wer oder was hinter der Idee steckt. Auf den zweiten Blick kann ich aber ziemlich gut erkennen das mir der Ansatz grundsätzlich sehr gefällt: Ein Ladegerät für alle Geräte die man so mit sich herum trägt. Gerade musste ich an einen Artikel denken, den ich kürzlich bei Frau "Herr Bert" (oder wie man dann dazu sagt) gelesen habe: "Ladechaos pur". Na, wär‘ das was? ;)

"Too many power adapters are bad for me, and for the planet. I want one universal power adapter for all of my electronic devices.",

…ist das Motto der unbekannten Weltverbesserer. Auf der Website kann man dann ein beliebiges Gerät auswählen, den Initiatoren somit eine bessere Verhandlungsposition beschaffen und das Vorhaben unterstützen. Ehrlich, ich bin ja immer vorsichtig bei solchen Aktionen, gerade wenn sowas eher weniger transparent daher kommt. Kürzlich erhielt ich eine Email mit dem Aufruf einen "Klimaunterschrift" zu leisten: Bei Vattenfall. Nee, is‘ klar. Die Idee hier jedoch fixt mich an und ich kann nicht anders. Logisch, die All-In-One-Loader laufen dann aber von Werk aus nur mit grünem Strom… ;)


Hier geht’s zum One4All-Voting: iwantmygreenplug.com
Mittels Stumble! entdeckt.