Tagged by: acta

FIGHT!

IMG_1447

Heute gelernt: Raubkopieren geht schneller, wenn man alles auf einmal rüberzieht. Und: In Einkaufspassagen beginnt die Revolution.

…danke an Conny (oder doch mit K?) und Thomas, an Käthe, Manuel und Max, danke Köln. Ich find' euch gut. 

#fick #dich #acta 

Heute gelernt: Raubkopieren geht schneller, wenn man alles auf einmal rüberzieht. Und: In Einkaufspassagen beg...

Sag doch auch mal was dazu...

Morgen: FIGHT!

Unbenannt

Vor nicht mal einem Jahr schrieb ich den Artikel Die Anonymous Idee! Dann, einige Wochen später, vebloggte ich einen Ausschnitt des Film Network.

Zumindest zum ersten Thema – Anonymous (ihr wisst schon; diese fiesen Querulanten mit den coolen Masken) – sollte mittlerweile jeder schon mal was in der morgendlichen BILD-Zeitungslektüre gelesen haben. Das ich nun einen weiteren Ausschnitt des Network-Movies verblogge hat seinen Grund: Morgen geht es raus auf die Straßen. ANTI-ACTA! Auf Facebook haben bisher etwas 3000 Menschen zugesagt. Bedeutet: Es kommen mehr als 5.000. Und das nur in Köln. Da derzeit ständig für die Masken geworben wird (argh!), tippe ich auf ca. 1000 Anons morgen. Und das nur auf der Kölner Domplatte.

Es ist besser, das Alte mit Stumpf und Stil auszurotten, als ewig zu flicken und nie ein vollkommenes Ganzes zustande zu bringen.

Das sagt Knigge. Ja, der Knigge.

Wie passt das Video oben nun in den Kontext? Nicht so richtig. Es soll euch nur dazu motivieren, jeden – ja wirklich jeden! – den ihr heute Abend oder morgen Früh noch trefft dazu aufzufordern, morgen auf die Straßen eurer Stadt zu gehen und – im Namen des Volkes – die Plätze mit Leben, Freiheit und Kultur zu füllen. 

Ich twitterte erst neulich:

…und die glauben echt, wir gehen nur wegen ACTA auf die Straßen…

Und das kann tatsächlich ein Vorteil sein. Warum weiß ich aber auch nicht so genau. 

Anbei noch Auszug der Rede von oben.  

 Es gibt keine Nationen, es gibt keine Völker, es gibt keine Russen, es gibt keine Araber, es gibt keine dritte Welt, es gibt keinen Westen, es gibt nur ein einziges, grosses, hollistisches System der Systeme. Ein riesiges, ungeheuer mächtiges, verflochtenes, sich gegenseitig beinflussendes, multivariables, multinationales Dominion von Dollars. Petro Dollars, Elektro Dollars, Multi Dollars, Deutsche Mark, Gulden, Rubel, Pfund, also jede Art von Geld. Es ist das internatinale Währungssystem, dass die Globalität des Lebens auf diesem Planeten bestimmt. Das ist die natürliche Ordnung der Dinge, heutzutage. Das ist die atomare, und die subatomare, und die galaktische Struktur der Dinge heutzutage. Und Sie, haben sich in das Spiel der Urgewalten der Natur eingemischt. Und Sie, werden das wieder gut machen!

Hört! Hört! Bis morgen dann, wir sehen uns, und wehe wenn nicht!

Vor nicht mal einem Jahr schrieb ich den Artikel Die Anonymous Idee! Dann, einige Wochen später, vebloggte ich eine...

Sag doch auch mal was dazu...

EU unterzeichnet ACTA-Abkommen!

EU unterzeichnet das ACTA-Abkommen

Ohne Bild. Ohne Alles. Damit wirklich jeder versteht, was hier gerade für 'ne Scheisse passiert, und was für Konsequenzen das haben kann wird!  Max schreibt:

2012 – The year the Internet died.

Ich habe geschrieben:

…wenn das durchgeht, raste ich endgültig aus!

Und, ja, das werde ich. Wie was wo… das überlege ich mir mal in Ruhe. Zum auf die Straße gehen, ist es jedenfalls nie zu spät.

ARSCHLÖCHER!

EU unterzeichnet das ACTA-Abkommen Ohne Bild. Ohne Alles. Damit wirklich jeder versteht, was hier gerade für 'n...

Sag doch auch mal was dazu...

Fuck off SOPA & ACTA! Offline am 18. Januar!


Übermorgen, am 18.01.2012 wird diese Website nicht erreichbar sein. Warum? Darum:

Dies geschieht aus Protest gegen die zunehmende Zensur des Internets durch Handelsabkommen oder Gesetzen die aufgrund massiver Lobbyarbeit der Industrie meistens ohne die Zustimmung der Parlamente (des Bürgers) beschlossen werden. Sollte dieser Trend anhalten, wird das dramatische Auswirkungen auf die Freiheit im Internet haben. Internetprovider sollen beispielsweise für das, was die Nutzer im Web so treiben, zur Rechenschaft gezogen werden können (Zitat Christoph, via Max

Infos zu den geplanten Nazi/Zensur/Einschränkungs-Gesetzentwürfen: SOPA / ACTA! Hier und Hier auch! 

…und auch mal eben von mir: Wenn du dich zu den 99% zählst, eine Website betreibst und das Internet genau so gern hast wie ich: Mach' mit! Jeder kann was tun, und sei es nur mittels eines WordPress-Plugins.

Das Internet. Eine der letzen Bastionen freiheitsliebender Menschen; Hoffnung für Millionen, Globalisierung in Höchstform und für mich persönlich das elementare Medium, fest integriert in meinen alltäglichen Infokonsum. Ohne,…oder auch nur eingeschränkt…das wäre wie mit ohne Beine. Mindestens. Und ich wage zu behaupten: Auch die Welt würde sehr viel unbunter, eingeschränkter, mangelhafter, unbeweglicher und kontraevolutionärer werden. Auch wenn Herr Weltpolizei schon wieder etwas zurückrudert,… Google, Facebook, Wikipedia, Amazon, PayPal, Twitter, eBay machen (auf die eine oder andere Art und Weise…) auch mit. Denn: Nur weil da jetzt ein (scheinbares) Einsehen stattfindet, heißt das längst nicht, dass der zu erwartende Kompromiss irgendwie akzeptabel wäre! 

Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? Sie fliegen vorbei, wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen. Es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei!

Web, Freiheit, Fairness, Anarchie. Passt alles super zusammen. Ich will dass das so bleibt! Ihr auch?

Übermorgen, am 18.01.2012 wird diese Website nicht erreichbar sein. Warum? Darum: Dies geschieht aus Protest gegen...

Sag doch auch mal was dazu...