nachhaltigkeit

Fair trading?

(Das Video läuft nicht in allen Feedreadern)

Besonders innovativ ist dieses animierte Video eigentlich nicht. Dennoch zeigt es ganz gut auf, in welcher Konsum-Kultur sich die große Mehrheit der westlichen Welt tatsächlich bewegt. In keiner, die ich gutheißen kann, soviel ist mal klar.

Das auch ich nicht immer Bio und fairhgehandeltes kaufe, geben ich umunwunden zu. Zwei Eco-Jeans, einige Shirts aus nachhaltiger Produktion und Fairtrade-Kaffee besitze ich schon und probiere durchaus (sofern es Geld, Nerven und Faulheit zulassen), eben nicht immer das zu kaufen, was am günstigsten ist.  Sondern das, was am geilsten aussieht

Außerdem rauche ich West.

Also.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Ein Video als Spiegel unserer Zeit

Auch ich interessiere mich sehr für Themen wie Community Development, Urban Interaction, Sprawlhacking und Streetarten in allen Farben und Formen. Diese Themen finden sich auch im aktuellen Blogeintrag des Nachhaltigkeits-Guerillas wieder.

Und eben dieses Video hier oben.

Daher überlasse ich das Intellektuelle heute mal den Guerillas und beschränke mich auf das hier: Für mich spiegelt das Video den akut-aktuellen (nicht nur großstädtischen) Zeitgeist wieder.

Normalerweise kommt ja jetzt hier ein "Doppelpunkt" und eine Ausführung, was ich denn für "den akuten Zeitgeist" halte. Das lass' ich jetzt aber mal; ich zieh' nämlich gerade um. Ihr könnt ja mal hier durchblättern ; dann geht euch auf, was ich meine.

Vielleicht. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)