galileo

Currywurst from Hell

Gestern im Vorabendprogramm auf Pro7:

Das Wissensmagazin(!)Gal(l)ilieo sucht "das schnellste Essen Deutschlands!" Die Cowboy-Sprecher-Stimme, direct from Hell, welche die sinnfreie Bilder von Menschen die in Fast-Food-Ketten rennen, sämtliche Discounter panisch nach "schnellem Essen" durchsuchen, kommentiert, macht den Eindruck als würde dem dazugehörigen Cowboy die Röhrenjeans irgendetwas ein- oder abklemmen…

Die "Bruce-Willis-Die-Wrangler-Sitz-Zu-Knapp-" angetatschte Tonlage lässt einen glatt denken man sieht "Armageddon2", und keine Food-Doku aufm Privat-Sender. Was will mir diese, auf höchstem Niveau recherchierte (Kommt die C-Wurst aus dem Ruhrsprawl?), (Freak-) Show souflieren?

  • Wie werde ich am schnellsten, ungesündesten, und ungemütlichsten satt?
  • Welche Dosierung von  Mikrowellen-Strahlung ist nötig um die C-Wurst wieder in ein Schwein / ein Rind zu verwandeln?
  • Gibt es Bruce Willis wirklich? Und is(s)t der dann auch Currywurst?

Über sachdienliche Hinweise freue ich mich sehr. Um der "Höher, Schneller, Weiter" -Esskultur mal mutig entgegen zu treten, lass ich hier mal ganz galant mein "Mittwochs-Wenn-Die-Frau-Beim-Training ist" -Rezept fallen:

Man nehme: (1Person) Eine gehackte Zwiebel, gerne auch etwas geschnibbelte Paprika. Diese beiden köstlichen Zutaten werden zusammen mit etwas Paprikapaste (gerne scharf!), oder auch Tomatenmark, angedünstet, dann mit einem Schwung Rotwein (muss aber nicht!) abgelöscht. Dann ca. 4-5 echte(!) Tomaten reinmatschen, umrühren, bis es etwas flüssiger wird, das Ganze.

Nach dem ökologisch korrekten Einkauf von frischem(!) Fisch (muss auch gar nicht viel sein, schmecken tut in dem Gericht fast jeder Fisch), darf dieser dann auch in den Tomaten schwimmen. Seit lieb zu ihm, er starb für euer Sättigungsgefühl! Und das nicht schmerzlos…!

Das Ganze kurz blubbern lassen, abschmecken, Gnocchi dazu und fertig! Wer mag,haut noch was etwas (leckeren und frischen) Käse oben drauf. Auch ein gutes Olivenöl mag der Fischi ganz gerne auf seinem letzten Wege als Begleitung dabei haben. —> Pistou fertig!

So schnell reiß ich keine 3-MinutenCowboy-Wurst-Packung auf!

Tsss. (Achso: "Gewonnen" hat dann auch wirklich die Mikro-C-Wurst, welche übrigens gar nicht so schlecht schmeckt….!)

Ich bin wahrlich kein strikter Bio-Einkäufer, und auch niemand der den Discounter verschmäht. Aber: Gutes Essen und schnelles Essen schließt sich nicht aus! Gal(l)ileo, back dir doch´n Eis; das wäre sinnvoller als solche Brainwashing-Shows zu produzieren. Ach,…jetzt könnt ich erst richtig loslegen; fahre jetzt aber erstmal zum Mäces…. ;—)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)