Die besten kostenlosen Spieleseiten Deutschlands

Im Internet ist es ganz einfach, sich mit kleinen Spielen ein wenig vom Alltag ablenken zu lassen. Dabei gibt es für jeden Geschmack die passende Alternative, viele Alternativen sind sogar kostenlos verfügbar. In manchen Fällen kann man sich auch zunächst einmal kostenlos registrieren und am Spiel teilnehmen, muss aber für ein schnelles Vorankommen oder für bestimmte Funktionen ein wenig Geld zahlen. Natürlich kommt es in erster Linie darauf an, wonach man sucht, wenn es um die besten Spiele oder die besten Websites geht, auf denen diese präsentiert werden. Wer zum Beispiel einen Blick auf Seiten wie 1001spiele.de wirft, ist schnell von der Auswahl überwältigt. Dort gibt es in Kategorien wie Abenteuer, Denkspiele oder Geschicklichkeit jeweils viele Dutzend Varianten, für die man sich nicht einmal anmelden muss. Die einzige Voraussetzung für das Spielen direkt auf der Website ist ein Browser mit dem Shockwave-Plugin von Adobe, das jedoch kostenlos zum Download verfügbar ist.


Glücksspiele als Alternative

Abgesehen von kleinen Spielen auf Websites, die solche Titel präsentieren, finden Fans von klassischen Glücksspielen mittlerweile ebenfalls eine große Zahl von Alternativen im Internet. Zu den absoluten Klassikern zählt natürlich das Roulette, das Sie vielleicht schon aus einem klassischen Casino kennen. In Online Casinos wird heute allerdings ebenfalls Roulette in ganz unterschiedlichen Varianten präsentiert, bei denen Sie auf Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade, auf einzelne Zahlen oder auf viele andere Kombinationen setzen können. Wenn Sie es zunächst einmal ganz ohne Risiko testen oder Ihre Strategie festlegen möchten, gibt es natürlich die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Guthaben zu spielen. Klicken Sie hier zum kostenlosen Ausprobieren, großer Spaß und gute Unterhaltung sind dabei garantiert. Wem Roulette online besonders gut gefällt, kann sich natürlich auch in einem Online Casino registrieren, dort ein wenig Geld auf sein Konto einzahlen und die ersten echten Einsätze platzieren, mit denen dann auch echte Gewinne möglich sind.

Gemeinsam oder gegen andere Spieler

Neben kleinen Spielen im Browser oder Glücksspielen, bei denen es in erster Linie gegen das Haus oder gegen einen Zufallsgenerator geht, kann man natürlich auch zusammen mit anderen Nutzern spielen oder gegen diese antreten. Möglich ist das zum Beispiel bei den sogenannten Massive Multiplayer Online Role-Playing Games, kurz MMORPGs. Solche Spiele erfordern eine Registrierung, bevor man sich als Charakter in der Geschichte beweisen kann. Auf einer Übersicht über die besten Alternativen gibt es unter anderem Spiele für Fans von Star Trek oder Herr der Ringe, aber auch Titel wie ArcheAge, bei dem Handwerk und Handel sowie die Kooperation innerhalb der eigenen Gilde im Vordergrund stehen. Kurz gesagt ist bei diesen Titeln mittlerweile für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es diese Spiele zumindest in einer Basisversion in der Regel kostenlos, man kann sich also in aller Ruhe davon überzeugen, ob der jeweilige Titel wirklich Spaß macht.

Als Manager aktiv werden

Neben Glück, Geschicklichkeit oder der Kooperation mit anderen Internetnutzern gibt es natürlich auch Spiele, bei denen man seine Fähigkeiten als Manager unter Beweis stellen kann. Auch hier ist die Auswahl mittlerweile kaum mehr überschaubar. Wer sich etwa mit einer eigenen Fußballmannschaft in die besten Ligen spielen will, findet eine große Zahl von Varianten, andere Sportarten sind jedoch ebenfalls im Angebot. Beim Powerplay Manager gibt es zum Beispiel Handball, Eishockey und Basketball als zusätzliche Alternativen. Restaurants oder Freizeitparks lassen sich im Internet ebenfalls aufbauen, bei anderen Spielen begibt man sich hingegen als Mafiaboss in die Unterwelt oder als Firmenchef in die globale Wirtschaftselite. Kurz gesagt ist es kein Problem, ein kleines Spiel für zwischendurch zu finden, das sich entweder auf dem eigenen Computer oder mit Hilfe von mobilen Geräten öffnen und kurz – oder lang – spielen lässt.