Die gamez.ninja sind da!

LOOOS

Die gamez.ninja sind da. Guckt:

gamez.ninja

Ich bastel' da seit letztem Jahr dran rum. Sinn und Zweck: Ich mag nicht immer einen neuen Tumblr aufmachen, wenn ich geile Game-Fotosafaris mache. Ich habe alleine sechs Tumblr für Games. Das ging so einfach nicht weiter. Dazu kommt: Ich habe nun zwei Dutzend Websites für Kunden gebaut… da wollte ich mal eine bauen, die mir noch mehr gefällt, als das, was die Kunden sich immer so wünschen ;) Ein Test-Objekt, wenn man so will. Außerdem kann ich an dem Teil mal alle meine meine Skills einfließen lassen (die hauptsächlich im Zusammenklicken von Widgets bestehen). Chaos da? Jep, ist gewollt. Zur Technik gleich noch einige Worte; nun aber erstmal die Dōjō-Eröffnung:

Mit-Ninja sind bisher: Der Rolli, der Maxder Hans und der Dion. Ich freu' mich, Männers! Wer auch Bock hat: Melden! 

Es gibt keine weder eine bestimmte Zielgruppe, noch steckt da eine Vermarktungsidee drin, falls beides mal zur Sprache kommt, schauen wir mal. Thematisch reflektiert die Navigation ganz gut um was es gehen soll: Indie, Survival, Open World, Game-Art, Modding und Kram, den ihr nicht in der Gamestar lest. Ninja und sinnlose Screenshot-Galerien sind selbstverständlich. Es darf auch mal eine Mainstream-News sein, denke aber das wird eher weniger passieren. Auch wollte ich das DokBlog hier mal etwas entlasten; hier gab es in den letzten sechs Monaten viel zu viel Game-Kram, für meinen Geschmack. 

Feed, Twitter und Facebook, läuft alles schon. 

Zur Technik: Ich habe das Teil auf einem 2560×1080 zusammengeschraub. Mir gefällt es ;) In der Tat sollte es in 1080p immer noch prima funktionieren, die Schmerzgrenze liegt bei nem 13"-Screen, da wird das alles was eng: Dann entweder direkt oben auf NEWS klicken (so sieht man nur das Blog, ohne Specials und SchiSchi), oder halt unter 1000px kommen, da greift das responsive Layout und knallt euch auch nur das Blog vor den Latz. Auf Mobilen und auf Tablets wirkt es nach recht raus noch recht abgeschnitten, da habe ich noch keine Ahnung zu. Weiter eingedeutscht wird die Tage, die Specials werden noch ausgebaut, sonst sollte es aber erstmal genug Inhalte geben, so für'n Start. 

 Bildschirmfoto 2015-02-26 um 10.41.31

Im Prinzip war der Gedanke: Ich lese viel zu wenig geile deutsche Gaming-Blogs (die es ja gibt, hier, hier, hier, hier…etc), häng' immer nur bei den Amis ab; kann ja nicht sein, guckste doch selber mal, …ach es gibt ja die Ninja-Domains jetzt… Weiterhin wäre ich  – ach was, das ganze Ninja-Team –  wäre zutiefst ergriffen, wenn ihr das Teil mal in euerem Ninia-Facebook teilen würdet. Ich hab' ja Analytics eingebaut, zu irgendwas muss das ja gut sein. Im Ernst: Über'n Share würden wir uns sehr freuen! ♥ Jetzt aber:

Viel Spaß auf GAMEZ NINJA. Die Weißheit dort ist echt umsonst. Aber kostenlos!