10.404 Kommentare. Nicht eine Zensur.

Unbenannt

Doktorsblog. Seit acht Jahren online. 10.404 Kommentare. Nicht eine (!) Zensur. So geht bloggen.

  • Lasst die Kommentare geschlossen, wenn ihr kein Feedback abkönnt.
  • ​Tut nicht so, als wären wir Leser euch was wert, wenn nur die Kultivierung eurer Egozentrik im Fokus stehen soll. 
  • Schreibt keine durchsichtigen SEO-Artikel, wenn ihr außer SEO nix (bis wenig) zu bieten habt. 

Ihr blöden Backpfeifen

(unter allen drei Artikel wurde die von mir vorgebrachte konstruktive – wenn auch harsch formulierte – Kritik weggelöscht, nicht freigeschaltet. Und ich hab nicht mal Vollidiot gesagt.) 

Danke für die 10.404 meist netten Kommentare ;) ♥ ;) Das wär's. Zurück zur Sache: Kaffee.