Buch gesucht! ;)

booksEigentlich hatte ich mir eine vielzeilige To-Read-Liste gemacht, von Büchern, die ich im Garten – oder bald in Norwegen – gern lesen möchte.  Bis auf Londons Wolfsblut und Kunst des Sehens von Huxley bin ich aber schon durch mit allen. Daher: Wer hat Lesetipps? Vorab: Kein Sachbuch, keine Politik, keine Sci-Fi. Dieses Zeug lese ich genug Abends im Bett und zwischendurch. In der Natur kann ich das nicht. Kein Plan warum. Exemplarisch noch mal quer durch, was mir in Hängematte oder Fjell am besten gefallen hat, so zur Orientierung:

  • Walden (Thoreau)
  • Die Entdeckung der Langsamkeit (Nadolny)
  • Fräulein Smillas Gespür für Schnee (Høeg & Wesemann)
  • Von der Schönheit des Guten (Emerson)

Das so als Querschnitt. In jedem Falle werde ich (endlich!) Die Möglichkeit einer Insel lesen. 

Nun ihr. Gern mit Natur-Bezug, muss aber nicht.