Bodyhacking auf der Transmediale Berlin

 3rdi

ARTE Creative veranstaltet (mit vielen weiteren Partnern) derzeit in Berlin die Transmediale. Ein Teil dieser Veranstaltung ist der Art Hack Day; und dazu versorgt mich Mario gerade mit 'ner Menge Infos. Oben seht ihr Bodyhacker Dani Ploeger, der sich einen Magnetometer in die Bauchdecke implantieren lässt, um anschliessend die Magneto-Strahlen in- und an- und um seinen Körper herum fühlen- und messen zu können. Schön sieht das nicht aus; doch es braucht Pioniere. Damit es uns allen irgendwann wie Oma geht: Die hatte schließlich auch schon ein Backenzahn im Radio. Oder so.