Lern doch mal was!

P1010595

Das Bild oben habe ich ganz bewusst für das Thema Sprachreisen gewählt. Denn: Auch in der Eifel sprechen die Menschen ein Plattdeutsch….das geht auf keine Kuhhaut. Jedenfalls kam in der letzer Woche eine Anfrage von Matthes Sprachreise rein; Jürgen Matthes ist ein Familienunternehmen mit Tradition: Auf der Website erfährt man, dass die Reisen für die bessere Sprache schon seit 1982 durchgeführt werden; die erste Tour von  Itzehoe – dem Standort des Veranstalters – nach Eastbourne wurde mit zwei VW Polos veranstaltet; heute sind es ganze Busladungen junger Leute die die Firma Matthes in die Stadt Eastbourne – ein Seebad am Ärmelkanal in der Grafschaft East Sussex in Großbritannien – kutschiert. 

Ein eigenes Büro in Eastbourne sorgt für die optimale Betreuung der Sprachreisenden vor Ort (Auf der Website steht, dass dieses Office tatsächlich 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche erreichbar ist. Lobenswert…denn irgendwas kann ja immer mal sein) Das Reiseangebot zur Optimierung des englischen Sprachgebrauches richtet sich an junge Menschen zwischen 11 und 19 Jahren. Dementsprechend fair gestalten sich die Preise (finde ich zumindest): Ein 11-tägiger Aufenthalt kostet Beispielsweise 129 €. Inklusive ist natürlich die Betreuung vor Ort, der Unterricht; aber auch ein tägliches Lunch-Paket der Gastgeber, damit man nach der Schule direkt mit der Freizeit beginnen kann.., Partys und andere tolle (Sport-)Veranstaltungen gibt es nämlich zu Genüge. 

Wer also zufällig in dem Alter ist (oder Kinder in dem Alter hat), hier reinstolpert: Schaut doch mal auf deren Website vorbei! Reisen ist ja nie verkehrt; und wenn man dann noch was lernt: Um so besser!

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)