Botanicus Interacticus: Zauberpflanzenadapter!

Ein Zauberpflanzenadapter von Disney. Genauer: Aus der Disney's Science/Research-Abteilung. Das Beste an dem Teil: Der Pflanze wird kein Blatt gekrümmt, der Zauberer muss sie nur anfixen, dann zärtlich berühren, und schon macht sie schöne Bilder. Und Töne. Biopunk 3000.Ganz heißer Scheiss.

This instrumentation of plants is simple, non-invasive, and does not damage the plants. It requires only a single wire placed anywhere in the soil. The interaction with plants goes beyond simple touch and allows rich gestural interaction. Examples include: sliding fingers on the stem of the orchid, detecting touch and grasp location, tracking proximity, and estimating the amount of touch contact between user and a plant.

Ich werd' Gärtner.

Ich denke, man kann das Teil auch mit einem LAN seiner Wahl ansteuern, hier ein guter Überblick: www.powerlan-test.de