Tin Salamunic (again)


Den Künstler Tin Salamunic hatte ich hier schon mal präsentiert. Ich muss jetzt mal eben festhalten, dass ich seit dem Blogartikel kein einziges Portfolio mehr auf dem Schirm hatte, welches mich in Sachen Farbgebung mehr begeistert hätte, als das von Tin. Und – wie ihr vielleicht mitbekommt – sehe ich mir so einige bunte Dinger an.

Er hat es aber einfach dermaßen drauf, dass ich sogar seinen Newsletter (!) mit voller Begeisterung lese. Tin hat sich eine neue Website gegönnt. Die ist echt schick. Noch viel schicker sind aber seine neuen Arbeiten, die auch einen Platz auf seiner aktuellen Webpräsenz gefunden haben. Und hier schon wieder: Die Farben!