Zwei Sachen!

1. Ich habe am Sonntag zu dem brennenden Auto, drüben beim Peter, tatsächlich Braten gegessen. Braten aus Hühnchen. Ja, das geht. Es war sehr stimmungsvoll und daher kommt das brennende Kaminfeuer/Adventskerzchen für Autonome hier jetzt an jedem weiteren verfickten Adventstag rein. Paaaff.

2. Wie ihr nicht wisst, baue ich gerade so ein bisschen mein Leben um. So wie mit Lego, nur viel anstrengender. Dazu gehört auch dieses Weblog, welches ihr gerade aus unerfindlichen Gründen lesen tut liest lest. Hier ist ab jetzt für die nächsten paar Tage Baustelle. Falls jemand etwas komisches bemerkt: Sagt mir nicht Bescheid.

…ich kann' die Kirmesbude hier einfach nicht mehr sehen. Ich hab' auch schon was im Kopf; und wenn's fertig ist, erfahrt ihr's nicht als erste.

7 thoughts on “Zwei Sachen!

  1. Marco says:

    Was du immer in deinem Leben herumbaust… irgendwann muss dabei doch mal was Gescheites herauskommen. Ich bleibe zuversichtlich. Deinen Blog mag ich übrigens genau so, wie er ist.

  2. Chris says:

    @Du Penner.

    Das mit dem mögen freut mich; nützen  tuts aber nix. DAS muss weg hier.

  3. Robert says:

    Yaaaaaa! Endlich kommt Bewegung in dein Leben und ehrlich gesagt bin ich auch der Meinung. Der Blog muss sich der stetigen Veränderung beugen. Du hast die macht Luke Chris. Hell Yea!

  4. Chris says:

    @Robert: Erstmal: Bewegung ist eh schon drinne, was denkt ihr eigentlich, mit wem ihr hier redet!? Und: "Das" Blog, nicht "Der" Blog!

    So! Noch mehr gute Laune, jemand????

    Freunde, Freunde,…

     

    ;)

  5. Robert says:

    Ok. Das Blog…ich vergesse es immer wieder. TT

  6. kimme says:

    […]Die sächliche Form (‚das Blog‘) wird dort als Hauptvariante und die maskuline Form (‚der Blog‘) als zulässige Nebenvariante genannt.[…]
    nur so als info.
    kkthxbye

  7. Chris says:

    "zulässige Nebenvariante". Goil. Jetzt bin ich gerade gehringefickt worden. Weil: Das mit dem "das" klappt auch bei mir erst seit einigen Wochen.

    Un' jetzt du Kimme?

     

Leave a Comment

Your email address will not be published.