Die tolle These des Herrn Heller!


(Vorab: Beim lesen und tippen der Zeilen habe ich die Dummgesichter und Kulleraugen im Kopf, die mich immer dann dämlich anglotzen, wenn ich etwas von "Solarauto" und "ArschlochAbwrackPrämie" fasele. Glaubt ihr nur weiter das der neue Eco-Ford weniger verbraucht, als euer acht Jahre alter Corsa; ihr Pfeifen. Wer nämlich auf diesen miesen Dreckspolitik-Kniff reinfällt, der kann mir gestohlen bleiben. Aber sowas von!)


Gestern Nacht habe ich im Halbschlaf drüben bei futur:plom einen sehr interessanten Text gelesen. Das es sich dabei "nur" um eine These handelt, ist mir dann auch erst heute morgen aufgegangen. Jedenfalls: Danke an Christian für diese Worte; auch wenn’s nur ne These ist ;) Der Text hätte glatt von mir sein können, dann aber nicht als These, sondern als Eiertritt in die Weichteile des Systems und der Autobauer. Hier ein paar Auszüge aus dem Thesenpapier Blogeintrag:

These: Die Finanzkrise ist eine gute Sache. Sie streckt Platzhirsche nieder, baut veraltete Industrie ab, schrumpft Zahnräder in größere Flexibilität.

Warum feiern wir nicht, dass niemand mehr Autos kaufen will? (Nachhaltigkeit.) Lasst die jammernde Autoindustrie verrotten. Einem schwarzen Loch sollte man kein Geld in den Rachen werfen. (Schaeffler, Opel.) Hier sollte man kein anachronistisches Subventionsloch aufreißen (wie zuvor den Steinkohlebergbau). Dasselbe: Papierdruck-Zeitungen. Lieber in Neues investieren; da, wo der Impuls ist

Wir müssen aufpassen, dass wir unsere Zukunft nicht an die Vergangenheit verkaufen. Wir dürfen uns nicht mit unhaltbaren Sicherheitsversprechen ins Gestern erpressen lassen.

Fuck, Yeah. These hin oder her… Ich steh‘ auf Christians Ideen und die Kommentare zu dem Beitrag sind der pure Genuss für mich. Hin da; mitdiskutieren!


Und: Nein, ich erhebe an dieser Stelle nicht schon wieder den Solar-Auto-Schimpfe-Finger. Muss ja auch nicht immer sein.
Hier der komplette Text. (Den wirklich futuristischen Part habe ich hier nämlich bewusst raus gelassen): futur:plom
Bild: CC-Flickr/Adam