Exoskeleton – Vom Mensch zum Terminator?

Die Brüder drüben bei CPC (deutsche Cyberpunk Community) haben auf LiveLeak folgendes Video ausgegraben, welches mich doch schon schwer beeindruckt. Sowas tragen dann alle Schäuble-Sklaven in 5 Jahren?        

  …ich erinnere mich dunkel an eines meiner früheren Leben, (Schattenläufer müssen berufsbedingt das "Verdrängen" perfektionieren!) in denen ich einmal, aber wirklich nur einmal!,  einem Cop davon laufen wollte…..wie erwähnt: "wollte" Er hat mich gepackt. Allerdings erst nach ca. 20minütiger  Verfolgung über die Dächer Kölns. Nein, kein Cyberpunk-Run, echt passiert, (leider!?)

Ich denke mit diesem Teil wird dem Verbrecher der Zukunft einfach ein Auto in den Fluchtweg geworfen….Manga-Stylez, Yeah! Das in dem Video zu sehende Exoskelett wird fürs Militär entwicklt. Dieses hier (hatte ich das nicht schon mal erwähnt?) ist eher für den zivilen Bereich erdacht. Design-mäßig natürlich um ein vielfaches spaciger.

3 thoughts on “Exoskeleton – Vom Mensch zum Terminator?

  1. scal says:

    wow, eine echte Flucht über dei ächer? Das nenn ich cool, was haste angestellt, dass dir da einer nach ist?

  2. Christian says:

    Nun ja, der Run dauerte länger als unser zugegebenermaßen mieses Timinig zulies, ZACK!- zu schnell, viele viele Neurostimz eingeworfen,too much cold tea, die Decks durch die Fensterscheibe des anrüchigen Clubs geschmettert, und die Cops zu spät gerallt! Hunted!

    :–) Ne, nich ganz so schlimm. Aber fast. .

  3. nexuslex says:

    exosceleton haben. biokörper zerschunden.
    interessanter schmerz.

Leave a Comment

Your email address will not be published.