Lofoten – Timelapsed

Die Lofoten sind mein Traum-Reiseziel. Das Problem an der Inselgruppe: Die ist so weit weg. Selbst wenn man via Trondheim hin will, sind das von Köln mehr als zwei Tage Anreise-Zeit. Aber ich hab' ja nen Plan. Jeg heter Chris og dette er min katt ;) Den verrate ich aber noch nicht, sonst macht ihr das nachher alle auch / nach. Zum Video: 

The islands offer quickly changing weather conditions, jagged mountains and green lagoons with sandy beaches.

Jo, das ist allerdings im ganzen Land so. Bei Wanderungen nimmt man am besten das mit, was man im Sommer oder im Herbst oder im Winter anziehen würde. Tolle fünf meditative Minuten sind das da in dem Video von Lasse Henning. 

 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (13)
  • Naja (0)
  • Idiot (1)

5 thoughts on “Lofoten – Timelapsed

  1. Pingback: LangweileDich.net
  2. Andreas sagt:

    Klasse Video, da würde ich gerne hin. Ich werde für nächstes Jahr eine Wandertour in die Gegend einplanen, um den Bürojob ein wenig zu vergessen sowie von Bürostuhl wegzukommen. In letzter Zeit ist meine körperliche Aktivität sehr wenig geworden und so eine Tour kämme gerade recht.

    Danke für das Video, werde es den Freunden und Arbeitskollegen ans Herz legen.

    Viel Erfolg

  3. Chris sagt:

    Mach das (ich träum seit Jahren davon). Achtung: Lange Anreise ahead….

  4. Christian sagt:

    Wow, ein tolles Video ich habe es genossen anzuschauen, bzw. gleich mehrmals angesehen. So was würde ich gerne mal erleben. Das Lichtspiel (grünes Licht im Video) kommt es zur bestimmten Jahreszeit vor, oder kann man es über das ganze Jahre erleben? Wie nennt sich so was, würde gerne mehr über das Phänomen erfahren.

  5. Chris sagt:

    Versicherung-Online, Chris? Du weißt, dass du für deinen externen „gewerblichen Link“ hier jetzt von mir eine Rechnung bekommst, oder?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *