#sprawl #nakagin #capsule #tower

1

5 

6

7

8

9

http://de.wikipedia.org/wiki/Nakagin_Capsule_Tower

Les' is gerade: 

Die Einfachheit und Nacktheit des primitiven Menschen hatte wenigstens den Vorteil, daß er sich in der Natur als Gast fühlte. War er durch Nahrung und Schlaf erquickt, dann dachte er wieder ans Weiterziehen. Er lebte in der Welt gleichsam wie in einem Zelt, durchstreifte die Täler, überquerte die Ebenen oder kletterte auf Berge. Aber die Menschen haben sich zu Werkzeugen ihrer Werkzeuge gemacht! Der Mensch, der sich frei und unabhängig Beeren pflückte, wenn er hungrig war, ist Farmer geworden, und der einst unter einem Baum Schutz suchte, Hausbesitzer. Wir schlagen nicht mehr für eine Nacht unser Zelt auf, sondern haben uns auf der Erde ansässig gemacht und den Himmel vergessen. Wir haben die christliche Kultur angenommen, doch nur als verbesserte Methode der Agri-Kultur. Wir haben für diese Welt ein Familienhaus und für die andere ein Familiengrab errichtet (Thoreau)

Ich so: O__O

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (1)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

3 thoughts on “#sprawl #nakagin #capsule #tower

  1. el-flojo sagt:

    Erinnert mich irgendwie an mein altes Studentenwohnheim. :)

  2. vybz sagt:

    Welterbe? Ich sehe das anders.
    Von mir aus können die das Ding schrotten. Es ist hässlich, innen viel zu eng und erinnert mich irgendwie an die „Cubicles“ in Call Centern… die finde ich genau so gruselig.

  3. Vex sagt:

    Find ich cool. Würde mich dadrin wie im Raumschiffinneren fühlen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *