Synthetic Biology!?

Ich bin wieder da, wenn auch nicht zu 100% fit. Damit ihr aber euer Gehirns gesund haltet, hier mal eben ein schickes Erklärbär-Video zum Thema Synthetische Biologie. Vielleicht als Appetizer mal eben der Wiki-Text dazu:

Die Synthetische Biologie ist ein Fachgebiet im Grenzbereich von Molekularbiologie, organischer Chemie, Ingenieurwissenschaften, Nanobiotechnologie und Informationstechnik. Sie kann als die neueste Entwicklung der modernen Biologie betrachtet werden.

Zukuftszeugs, ey. Total geil.

Ich bin wieder da, wenn auch nicht zu 100% fit. Damit ihr aber euer Gehirns gesund haltet, hier mal eben ein schickes Er...

Mehr davon:

3 Kommentare zu “Synthetic Biology!?

  1. Hej Alter, schön, wieder was von Dir zu hören.
     
    Zum Video: Dann wirst Du dich wohl sehr gut mit der besten Ehefrau aller Zeiten, also mit meiner, unterhalten können. Die ist nämlich Bakteriendomteur und macht genau so was. In einem Projekt hat sie Bakterien zum Leuchten gebracht. Das ist aber nur ne ganz leichte Übung, sagt sie, man muss einfach nur ein Leuchtprotein einsetzen. Forscher malen dann gerne "Bilder" in die Petrischale.
    Interessant wird es, sagt sie, wenn die Bakterien dann auch noch bei bestimmten Zuständen (an/aus, da/weg, usw.) leuchten. In verschiedenen Farben!  
     
    Wie Du schon sagts. Total geiles Zukunftszeug, ey! ;o)

    Reply
  2. Bakteriendomteur?geiler Job! Ach, SOWAS hätt ich in einem anderen Leben auch gern gemacht, glaube ich…

    Kann die denn auch Glow-Cats? ;)

    Reply
  3. Hört sich ma' geil an. In echt und für den Biologen an sich ist das dann aber in etwa so:
    Pipette rein – drücken – Pipette wo anders rein – drücken- Pipette rein – drücken – Pipette woanders rein – drücken – Pipette (…)  drücken – Auswerten.
    Scheiße, man sieht nix. Nochmal. 
    Pipette rein – drücken –  … 
    Trotzdem. Synthetic Biology FTW!

    Reply

Sag was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.