poster

MONDO / PTA – Posterserie

magnolia-poster

Wem Mondo wirklich nichts sagt, der möge klicken: Und zwar hier! Gut, ne? Und PTA steht für Paul Thomas Anderson, einen der großartigsten Filmemacher unserer Zeit. Sechs Filme, alle mehr als supersuper: Last Exit Reno, Boogie Nights, Magnolia, Punch-Drunk Love, There Will Be Blood, The Master. Und zu Ehren des Herrn Anderson hat Mondo nun eine Posterserie spendiert.​ Oben das ist mein Favorit, nach dem Klick seht ihr die anderen. Und die sind fast genau so phänomenal. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

2-in-1 Poster von Patricia Povoa

Die hübsche Portugiesin Patricia Povoa hatte die hübsche Idee, einige – mehr oder weniger – hübsche Filme ziemlich minimalistisch auf ein Poster zu questchen. Also die Filmtitel, und immer nur zwei davon. Die irgendwie zusammenpassen. Oder auch nicht. (Das mit dem Schreiben wird heut‘ nix. Ihr wisst was ich meine. Guckt einfach.)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Poster-Art: Derek Hess

Hallo. Mein Name ist Vollpfosten. Weil ich hier seit Jahren tolle Künstler und Künstlerinnen mit ihren noch viel tolleren Kunstwerken präsentiere, aber nicht in der Lage bin, mal bei mir an die Wohnzimmerwand zu gucken.

Als ich mich vor ewigen Zeiten mit dem Thema Poster-Art (weitgefechertes Dings; wo da die Streetart anfängt und die Poster-Art-Kultur aufhört, hab' ich bis heute nicht kapiert) kristallisierte sich schnell ein Künstler heraus, der mich völlig begeisterte. Derek Hess nämlich. Das oben zu sehende (limitierte) Poster-Art-Prachtstück hängt direkt über meinem Wohnzimmertisch. Daneben hab' ich das hier hängen; ein weiteres hängt gegenüber an der Wand. Auf seiner Website finde ich das gerade nicht; is' aber mindestens genau so toll (Hinter Glas. Standard-Rahmen kannste knicken; nur falls jemand einen Kauf erwägt).

Hier noch eben ein Wiki-Auszug zum Künstler; anschließend dürft ihr dann in den gewaltigen Bilderwelten des Herrn Hess versinken: 

Derek Hess is an American artist based in Cleveland, Ohio. His creative career grew largely out of his ability to express the emotion in the indie, hardcore and hard rock scenes of the mid-1990s. His posters are known for humor and irony, with the subject matter frequently using the name of the band as inspiration.

His work is well known to devotees of album cover art and concert flyer art. He has produced artwork for musicians such as Pantera, Taking Back Sunday, Thursday, Season to Risk, Poison the Well, The Cows, The Reverend Horton Heat, NOFX, In Flames, From Autumn to Ashes, Methods of Mayhem, Converge, Before Their Eyes and many more.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Movieposter: Hobo With A Shotgun


Eigentlich war schon nach dem ansehen des Trailers zu Hobo With A Shotgun klar, dass ich diese Movie-Hype-Welle voll mitnehmen werde. Geht ja gar nicht anderes: Der Rutger! Shotguns! Hobos! Was will man denn mehr? Genau: Gute Kritiken auf dem Sundance-Festival und ein weiteres, tolles Filmplakat. Haben wir ja auch jetzt.

Weitermachen.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

TRON-Poster


Obwohl ich den neuen TRON noch nicht gesehen habe, bin ich schon völlig überhypet. Das Marketing greift und der Roboter in mir will den Kackfilm nun endlich sehen. Ich halt's einfach nicht mehr aus, ehrlich nicht. Nun zum Poster hier oben: Ich weiß ja nicht so recht, wie ich das finden soll.

Irgendwie schön

…trifft''s vielleicht noch am ehesten.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Shepard Fairey verschenkt Poster

Sehr geehrter Blogbesucher, Sehr geehrte Blogbesucherin,

Dies ist ein historischer Moment, den ich gerne mit ihnen teilen möchte: Das ist das erste mal in meinem Leben, dass ich es ernsthaft so richtig scheisse finde, dass ich keine Kreditkarte besitze. Echt. Totaler Mist. Weil Shipping und 0,01 Cent muss man für das Poster von Shepard Fairey schon berappen.

Also: Leiht mir jetzt bitte wer mal eben sofort seine Kreditkarte? Oder bestellt mir das Poster nach Hause? Ich zahl' dann den Transport auch direkt auf euer Konto.

Danke.

Nur der Vollständigkeit halber und für Nixwisser: Fairey ist super! Bis auf das Obama-Poster, ist echt alles ziemlich super, was der so anstellt.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Fake Movie Poster


…find' ich richtig schnieke, diese gefakten Filmplakate die Reack da gepinselt hat. Er schreibt dazu:

At this time I’m working on a new project: Re-create some posters of famous movies. I have a lot of fun to do this because it suppose I’m a superstar graphist and I work for Woody Allen or Quentin Tarantino hehe…

Der Spaßvogel. Trotzdem schnieke.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

RoboCop-Poster von Mondo Tees!

Richtig: Das schicke Poster da oben kommt von den Jungs, die auch schon dieses sensationelle Blade Runner-Plakat entworfen haben. Ich liebe den Stil der Bilder: So herrlich durcheinander aber dennoch gut zu erkennen. Die strahlen einen förmlich an, so voller Energie stecken die. Und dann auch noch mit dem einzigen Cop drauf, den ich wirklich gerne habe ;) Hach, da könnte ich mich reinlegen, ey; Stundenlang drin baden.


Hier entdeckt: firstshowing.net
Hier zum shopping: mondotees.com

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)