outddor

Nestrest – Rumhängen


Viel gibt es zu dem hängenden Wohnzimmer nicht zu erzählen. Ihr seht ja, wie hübsch und kuschelig das Teil aussieht. Erwähnen möchte ich noch: Das Teil kostet etwa 15.000 $. Ich blogge solche Dinge nicht nur weil sie mich designtechnisch begeistern und weil ich unbedingt kuscheln will, sondern auch deshalb, weil – wenn ich irgendwann endlich mal mein eigenes Stückchen grün besitze – ich die Dinge die ich hier verblogge, dann für 1/10 des veranschlagten Preises nachbauen werde. So der Plan. Wenn ihr mehr über das Hängegerät hier oben erfahren wollt, guckt euch ruhig mal das Productsheet an (pdf) an.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Baumhaus zum Mitnehmen!


Baumhäuser sind elementarer Bestandteil dieses Weblogs. Guckt, guckt, guckt,und guckt. Ich liebe die Dinger. Und deshalb liegt es auf der Hand, dass ich mir irgendwann mal selber eins zusammenzimmern möchte.

Bis dahin könnte ich mich aber auch mit diesem rucksacktauglichen Baumhaushängezelt hier oben begnügen. Auch wenn ich bezweifele das der Aufbau schneller geht, als ich es mit meinem 1-Mann Zelt schaffe (Zeit gestoppt: 2min24sek. Bei Regen!). Trotzdem: Wie sich das so hängenderweise in die wäldische Umgebung einpasst…das hat schon was. Die Vorteile nicht direkt auf dem Boden zu liegen, muss ich hier wohl niemandem erklären. Falls doch: Kommt doch einfach mal ein Wochenende mit mir. Und schlaft draußen. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)