henri

Kickstarter-SciFi-Movie: HENRi

Öhm. Da gibt es also einen Film, in dem es um  A.I / K.I, Robotik, verlassene Raumschiffe, Neuro-Tech (und so weiter) geht,… und ich wusste bis heute morgen nichts davon? Kann eigentlich ja gar nicht sein! Ist aber tatsächlich so. Und ein Kracher scheint der auch noch zu sein; schaut man sich mal den Trailer an. Der Beschreibungstext kann aber auch was: 

HENRi is an epic new sci-fi short film starring Keir Dullea (2001: A Space Odyssey) and Margot Kidder (Superman). Kickstarter funded, and two years in the making, HENRi tells the story of a derelict spaceship that becomes self-aware and builds itself a mechanical body in order to feel alive. Utilizing a mixture of quarter-scale miniatures, in-camera effects, and computer animation, HENRi is a completely unique and visually stunning short film.

WTF! Klingt das super, oder was? Den Film kann man sich entweder ausleihen (1,37€), oder eine digitale Kopie direkt einsacken. Und zwar für läppische 2,06€. Im Ernst: Würde da jetzt 12,06€ stehen, …hätten die mich auch als Käufer gewonnen, ganz klar; bei der Thematik und dem superguten Trailer! Nach dem Klick zum Kauf / zur offiziellen Website…

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)