Das erste Delete-DNA-Deo

10023997_large

Das erste Delete-DNA-Deo. Hab ich mir ausgedacht. Denn ich meine die Künstlerin und Fabrikantin von The Erase™ (Frau Heather Dewey-Hagborg) –  würde was anderes sagen, wenn man sie fragt. Offizielle Infos gehen nämlich so:

Invisible is a suite of two complimentary products. The Erase™ spray deletes 99.5% of the DNA you leave in public. The Replace™ spray cloaks the remaining .5% with DNA noise. Used together, Erase™ and Replace™ make you 100% invisible.

Super für künftige Massenmörder. Aber sicher auch für den orwellschen Glasbürger der Neuzeit zu gebrauchen. Würde eine 0 weniger am Preis hängen, würde ich darin baden gehen. Aber das geht ja nicht. Ist ja Spray. Es gibt 100 Stück; ich mag die subversive Professionalität der Künstlerin, Heather Dewey-Hagborg macht sich Gedanken und geile Kunst noch dazu. In der Presserklärung zur Produktreihe steht auch, wie das Spray funktioniert:

  • Invisible is a suite of two products that can be used independently or mixed to powerful effect.
  • Erase is an anti­DNA cleaning product, not unlike a disinfectant spray.
  • Replace is an obfuscation spray, introducing a mixture of genetic material that cloaks the original
  • sample.
  • Instead of leaving DNA­containing saliva behind at restaurants and bars, Invisible customers
  • will be able to erase their DNA fingerprint.
  • Instead of subjecting their own DNA to covert analysis, Invisible customers can leave an
  • alternate DNA sample, designed for their protection.

Massenmarkt, günstiger, das muss her. Noch ist es Kunst; bald schon Notwendigkeit. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)