(Werbung) Cooles Shopping: allesgebraucht.de

Unbenannt

(Disclaimer: Dieser Artikel wurde mit freundlicher Zusammenarbeit von allesgebraucht.de erstellt) 

Was haben wir uns früher abgemüht, das alte Zeug auf dem Flohmarkt zu verscherbeln. Gut, dass es heute zahlreiche Online-Services gibt, die uns diese mühsame Arbeit abnehmen. So wie zum Beispiel allesgebraucht.de. Dort bekommt man Gebrauchtes, ohne viel Stress. Die Homepage sieht sehr stylish und simpel aus, strahlt irgendwie Ruhe und Krämertum zu gleichen Teilen aus. Im Angebot gibt es… ALLES ;) Hier ein Auszug der Kategorien: Nutzfahrzeuge, Immobilien, Tiermarkt, Handwerk & Hausbau, Terrasse & Garten, Modellbau & Hobby, Computer & Elektronik, für mich wichtig: Spiele & Games. So kann ichg ewig weiter machen, es ist also – ganz woe beo, Pödschool-Shopping – für jeden etwas dabei.  Waas sehr praktisch ist: Das aufgeben der Anzeigen und Artikel sind für Ersteller komplett kostenfrei! Wirklich klasse. Schwupps, hat man seinen Kram fotografiert (oder eben Bilder rausgesucht), erstellt man das Angebot (was wirklich sehr leichtgängig von der Hand geht, man weiß bei jedem Klick wo man gerade ist und was man gerade tut, sehr easy das Ganze) und wird just im unteren Teil der Webseite unter der Rubrik "neueste Anzeigen" angezeigt. So wird man das Angebotene sicher recht flott los, und muss nicht mal den Entrümpler anrufen ;) 

Ich habe es gerade mal probiert: Auf allesgebraucht.de​ findet man echt alles, habe gerade ein Doppelbett, eine Küche und eine Kafeemaschine entdeckt! …alles ist sicher einen zweiten Blick wert. Und wie das dann immer so ist: Man schaut auch noch mal hier und  da rein, verliert sich im stöbern…so wie es sein sollte. Hier noch ein kurzer Einblick aus der Webseite:

 

Unbenannt

Wie ich schon sagte: recht unaufgeregt und einladend, die Page! Daher: Raus mit dem alten Kram, rein mit dem neuen alten Zeug ;) Schaut mal vorbei dort! 

Leave a Comment

Your email address will not be published.