Individuelle Stofftiere: uupsis.de

10517152_10204443962245739_944212555_n

(Dieser Artikel ist in Kooperation mit uupsis.de entstanden) 

Awwweeee. Cute! In Zeiten, in denen irgendwie alles customized und individuell ist, in denen alle Apps und jedes Tool mit my beginnt, ist die Idee individuelle Stofftiere zu gestalten mal richtig wohltuend. Weil: Das macht total Sinn. Hätten wir nicht alle gern als wir klein waren ein individuelles Schnuffeltier gehabt? Ich schon! Und heute? Da geht sowas total easy. Und zwar auf  www.uupsis.de.  

Uupsis sind niedliche Kuschelmonster, jedes individuell angefertigt! Man muss schon etwas Initiative zeigen und ein wenig Spaß an kreativem Basteln haben, dann lässt sich so ein Tierchen, öhm, Monsterchen recht flott zusammenklickern. Das ist ganz easy und vom Anbieter toll gelöst, hier steht wie es geht, und eigentlich gibt es auch nur drei NoGos: 

Die Elemente Arme dürfen sich nicht kreuzen.
Die Elemente Beine dürfen sich nicht kreuzen.
Die Elemente Ohren dürfen sich nicht kreuzen.

Macht Sinn, wer will schon Knote-Ohren? ;) Sehr sehr nice, was da so bei rumkommt. Schau auch mal auf Facebook vorbei, da gibt es die vielen, bunten –  von den Kunden fabrizierten – Monster zu sehen: That way. Ich mag ja die mit dem leichten Silberblick am coolsten, die sehen leicht verwirrt aus. Was ja passt. Zu mir. Auf  uupsis.de kann man dann noch den Menüpunkt Stofftiere nach Kinderzeichnung entdecken. Da steht dann:  Wir machen deine Zeichnung anfassbar, so das du mit Ihn auch kuscheln kannst. Wenn ich mir die Kinderaugen vorstelle, die ihr Bild plötzlich als Kuscheltier (aka Kuschelmonster) in den Händen halten… Gold wert und die Qualität der Produkte (so auf den ersten Blick) passt ja auch. Besser als jeses Steif-Luxus-Tier auf jeden Fall!

Und nun? Ran da, auf zu www.uupsis.de und flott ein eigenes Monster erstellt! ;)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)