Dein Selfie im TV?

(Disclaimer: Vodafone ist Kooperationspartner des Blogbeitrags)

Klasse Nummer: Die Damen und Herrn von Vodafone suchen und sammeln die schönsten WM Momente und packen diese dann in einem ganz neuen TV-Spot. Die Kampagne zum Spot nennt sich die 4 Milliarden Kampagne und die Website zeigt schon viele spannende Details dazu. Mitmachen könnt ihr da auch, wie der nette Herr im Video oben erklärt. Dein Selfie im TV? Wäre doch mal was, oder? ;)

Auch wenn es die Idee der Selbstfotografie schon etwa seit 120 Jahren gibt, kann man doch mit Fug und Recht behaupten: Das Selfie via Smartphone (oder, noch ansehnlicher: Via Tablet…) ist ein Phänomen unserer Zeit; ja fast ein eigenes Medium, eine Kunstform, und sicherlich auch etwas exhibitionistisch. Ein Zeitgeist-Internet-Phänomen, wenn man so will. Persönlich mag ich immer die am liebsten, die mit einem Event zusammenhängen: Schriftstellerin (finde den Link zu ihrem Pic gerade nicht) ist endlich fertig mit dem Buch, hat es an den Verlag geschickt, reißt sich (fast;) alle Klamotten vom Leib, macht eine Pulle Rotwein auf, schreit AHHHH, it is done! und knippst genau in dem Moment ein supergutes Selfie. Knaller. Das mag ich. Die üblichen Hey Cuties, ich hab ein neues Kleidchen, eher nicht so.

Ich bin mal sehr gespannt, was da bei dem neuen TV-Spot so bei rumkommt und auf welche Selfies wir uns freuen können, und welche uns das Fremdschämen lehren ;)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)