DDzim aka Dirk Dzimirsky

Unbenannt

Gemalt mit Öl auf Leinwand. Irre gut, wa? Der Künstler wohnt in Deutschland, heißt Dirk Dzimirsky und sein Künstlername ist DDzim. Dirk, bitte verzeih' mir, das ich dein Wasserzeichen aus dem Bild geschnitten habe. Dir sei aber versichert, dass ich mit dem Bild nichts unanständiges veranstalte; und auch meine Leser wissen, dass natürlich alle Rechte bei dir liegen und das du hier der eigentliche Star des Weblogs bist.

Für 24 Stunden. 

7 thoughts on “DDzim aka Dirk Dzimirsky

  1. basti says:

    Und wieso schneidest du sein Wasserzeichen weg?

  2. Chris says:

    Gegenfrage: Was denkst du denn, warum ich das mache? 

  3. basti says:

    Ich kann bloß mutmaßen: Weil du meinst, es würde das Bild verunstalten..?

  4. Chris says:

    Oh, ich dachte jetzt kommt vol der Diss ey ;) 

    Ok, also: Ich lasse grundsätzlich immer alle Bilder ganz, auch gerne mit Credits drinne. Wenn es aber das Bild an sich beeinflusst, schlechter macht, nehme ich mir die Freiheit; ich gebe ja dann die ordentlichen Credits auf jeden Fall auch im Text wieder. Jeder den Ruhm, den er verdient und so. In dem Falle…war es eigentlich auch nur minimal störend. Aber eben störend. Wenn ICH ein Bild ins Netz stelle… ich würde mich auch verewigen darauf. Aber eben dezent, und so, dass es noch "viral" gehen kann. Nach meinem Ermessen schießen sich soviel mit sowas echt ins Knie, ey.

    You see? 

  5. Chris says:

    Also, ja, deine Vermutung was korrekt ;) 

  6. basti says:

    Auf Disses lass ich mich doch nicht herab.;)

    Ich stimme dir da zu, schön ist's nicht, was er da reingepappt hat, ich hätt's auch rausgenommen… aber erst nachdem ich den Dirk gefragt hätte (ich nehm pauschal jetzt an, dass du das nicht gemacht hast).

     

  7. Chris says:

    I see ;) 

    In der Tat frage ich IMMER vorher. In dem Falle habe ich ihm via devArt  ne Message geschrieben und nicht auf eine Antwort gewartet. Schande, du hast mich erwischt ;) 

Leave a Comment

Your email address will not be published.