Videoreportage der 3DPrint Show in London

Nein, ich spreche nicht von der Abwendung der Makerbot-Macher vom Open-Source-Gedanken (der zwangsläufig in die Kommerzialisierung führen- und somit die Welt wahrscheinlich doch nicht retten wird). Lieber sage ich: Hier ist ein tolles Video, welches ansehnlich die Reproduzierbarkeit (fast) aller Dinge zeigt, die wiederum (möglicherweise) zu einer Demokratisierung / Liberalisierung ganzer Industrien führen könnte: Es geht um's 3D-Drucken. Hier hab ich schon mal was dazu geschrieben, und hier auch, da war ich aber noch Makerbot-Fanboy. 

Jedenfalls: Echt irre, was man mittlerweile so alles in Eigenregie ausdrucken kann. Zukunft, ick hör' dir trapsen.