Anthropomimetic Robot


Das Ungetüm hier oben ist der erste Anthropomimetic Robot der Welt. Was nichts anderes bedeutet, als das die Götter die ihn schufen, davon ausgehen, dass echte künstliche Intelligenz nur dann entstehen kann, wenn mehr dranhängt, als ein Rechner. Also ein Körper. Stichwort: Embodiment. Wirklich creepy wird es aber erst dann, wenn man sich mal das Video zu dem Kameraden ansieht: Hier Hier. Der verwechselt Erschlagen mit Händeschütteln. Ganz groß. 

Ehrlich gesagt verstehe ich das Forschungsfeld nicht so wirklich: Die Wissenschaftler bauen eine vorprogrammierte Maschine, setzten einen Rechner-Kopf drauf, und versprechen sich dann neue Erkenntnisse in Sachen Robotik und K.I? Das ist doch wie, als würde ich ein Spiel mit Scripten programmieren, dann durch die von mir geschaffene Spielumgebung latschen, ein Script auslösen, und mich dann total erschrecken. Das geht gar nicht. 

Sieht trotzdem scheisse aus, der Kerl.

3 thoughts on “Anthropomimetic Robot

  1. Olaf says:

    Das mit der KI ist ja eine schweinespannende Sache. Wissenschaftler haben eine Software programmiert, die, frag mich nicht wie, lernt. Das Vorbild: Kinder. 
     
    Guck mal hier  Dieser "Experten Talk" auf könnte Dich vielleicht auch interessieren. Ich mache mal kurz copy and paste der Beschreibung, damit Du auch wirklich neugierig wirst. ;o)
     
     
    "Experten-Talk zum Thema “Mensch spielt Gott”

     
     
    Der Physiker und Science-Fiction-Autor Prof. Dr. Herbert W. Franke im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, dem Guru der deutschen KI-Forschung, und dem Psychologen und Intelligenz-Forscher Prof. Dr. Dietrich Dörner. Ihr Thema: Mensch spielt Gott – selbstlernende Roboter auf dem Vormarsch. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe “art meets science” zu Ehren des 80. Geburtstags von Herbert W. Franke statt.
    © mce mediacomeurope GmbH 2007"
     
    Wenn ich sowas lese und höre, denke ich dann doch wieder, dass KI vielleicht doch nicht so weit weg ist, wie ich glaube.

  2. Olaf says:

    Sorry, Linkt zum "Experten Talk" vergessen. Einer KI wäre das sicher nicht passiert… ;o/
     
    http://www.hyperraum.tv/tag/selbstlernende-roboter/

  3. Chris says:

    Uh, goil, genau mein Dingen. Später in Ruhe, jetzt schon; Danke Olaf! ;) 

Leave a Comment

Your email address will not be published.