Obama! Arschloch!


Eigentlich will ich gar nicht viel zum Fall Wikileaks / Bradley Manning sagen. Nur soviel: 

Obama ist mindestens ein genau so großes Arschloch wie sein Vorgänger.

Obama lässt foltern; zumindest aber seine eigenen Bürger und Soldaten in menschenverachtenden Zuständen im Knast vergammeln. Laut mehrerer Quellen muss sich Bradley Manning täglich nackt ausziehen und sich von Schließern und Knackis auslachen lassen. Was hatter nicht alles versprochen, der Herr Obama-Klappspaten? Und was ist passiert? Genau nix! Arschloch!

Ich hab' eh nix erwartet, daher ist die Enttäuschung nicht so groß. Dennoch: Lass den Scheiss! Free Manning! Zur Unterschriftensammlung / Petition, die Asshole-Obama auf den Tisch gelegt bekommt, wenn 500.000 Weltenbürger das Teil unterzeichnet haben, geht es hier entlang: 

Update: Ich weiß nicht warum ich beide Fälle miteinander assoziiere… aber das was hier läuft, ist mind. genau so durchgeknallt. Sony. Du Arschloch.