Jerusalem Calling

(Die Videos laufen nicht in allen Feedreadern) 

Zu Beginn des Jahres recherchierte ich in irgendeinem Outdoor-Forum nach Wanderstouren in Alpennähe. Dabei bin ich das erste mal auf Chriss gestoßenDer schrieb da sowas wie:

Ich beginne am 03.03.2010 zu Fuß von Köln über Rom nach Jerusalem zu laufen.

Ich so: Weitersurfen. Dann war ich irgendwann im Spätsommer auf der Suche nach einem passenden 3-Jahreszeiten-Zelt (gefunden) und stolpere schon wieder über den Kerl. Der ist ja schon fast da! Und sitzt irgendwo in irgendeiner Wüste im Zelt und bloggt

Ich so: WTF? Geil, Alter. Ab diesem Moment verfolgte ich seine Erlebnisse weiter und war fasziniert. Da kündigt der beim Getränkehändler im Kölner Hinterhof und geht zu Fuß nach Jerusalem. Klasse!

…den Film zum Gewaltmarsch gibt's jetzt bei sevenload. Hier noch ein paar Teaser, dann geht' schon los:

Ich lebe seit 3 Wochen in der jordanischen Wüste in einem Kloster am Toten Meer. 

Ich kann über Sachen lachen, die sind überhaupt nicht lustig.

Ich bin von Köln bis ans Meer gelatscht. 

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3: