Floppy Disk Paintings von Nick Gentry


Nick Gentry heißt der Künstler, der auf diesen alten Floppy-Disks rummalt. Gefällt mir. Wobei ich mich frage, warum er nicht die großen, wabbeligen genommnen hat. Da passt doch viel mehr drauf… Im Ernst: Kennt ihr die noch, die wabbeligen Riesenteile? Das waren doch echte Kunstwerke, wa? Ich kann mich an Games erinnern, die brauchten bis zu 15 von diesen Disks um zum lang ersehnten Ende zu kommen. Daher überkam mich auch ein nostalgisches Gefühl, als ich kürzlich von Mass Effect 2 aufgefordert wurde, doch bitte Disk-2 einzulegen.

Hab ich gern' gemacht. Fühlte mich kurzweilig jünger. Was ja auch mal geil ist.

Geil sind aber auch die anderen painted Floppy Disks von Nick.