Graffiti-Attacke gegen KVB

(Es macht mir gerade unendlich Freude, die Zeilen – so wie sie sind- , direkt aus der Online-Ausgabe des Kölner Stadtanzeigers rauszukopieren. Hier sind sie:)

81 Straßenbahnzüge der KVB sind in der Nacht zu Freitag mit Graffitis besprüht worden.

Das Kriminalkommissariat 57 (Tel. 0221 / 229-0) hofft jetzt auf Zeugenhinweise.

(Ein-Und-Acht-Zig! HarHar)

(Nee, ich hab' geschlafen, ihr Spinner!)