Status: Bruchstückhaft

Ihr Lieben. Ihr kennt das: Wenn der Doktor gesund und munter ist, dann kommt hier jeden Tag ein Artikel. Manchmal sogar zwei. Wenn der Doktor mies drauf ist, passiert hier so gut wie nix mehr. Nun machen wir mal ein einfaches Rechenexempel auf: In den letzten sieben Tagen gab es hier vier Artikel. Keine gute Quote. Kein Zeichen dafür, dass alles in Butter ist. Ist es nämlich wirklich nicht. Butterscheiße, um’s genau zu sagen.

Echt mal. Klar, Lichtblicke sind immer mal wieder zu sehen; grundsätzlich waren die letzten Monate aber schon allesamt ziemlich große Arschlöcher. Keine Panik, Details kommen nicht; malt euch selber was aus. Dafür aber eine frei erfundene Weisheit:

Das Leben besteht aus Bruchstücken. Die Betonung liegt auf "Bruch". Aber eben auch auf "Stücke". Mal läuft’s; und mal eben nicht so. Unterkriegen lassen hat noch keinem geholfen; und vom rumjammern wird auch niemand satt. Was ich sagen will, das ist das Folgende: Ich hau‘ hier unten jetzt gleich einen phänomenal-bruchstückhaften Link rein, den ihr euch unbedingt angucken müsst.

Und: Wenn sich das mit den Stücken, den Brüchen, und dem ganzen Firlefanz mal wieder irgendwie eingependelt hat, dann schwingt hier auch wieder die posthumane Cyborgsau ihr elektrisches Tanzbein.

Oder so.


  • Hier. Bruchstücke. Pure Begeisterung. Bidde: inbflat.net