Elektronischer Quantenprozessor – Jetzt geht’s los!

Dies ist mal wieder ein Artikel, den ich so ganz ohne buntes Bildchen hier eintrage. Warum? Damit deutlich wird, wie wichtig diese Zeilen wirklich sind:

Die Quantenbits des Computers, kurz Qbits, bestehen aus etwa einer Milliarde Aluminiumatomen, die sich aber wie ein einziges Teilchen verhalten – und verschiedene Energiezustände annehmen können. Die Qbits waren für eine Mikrosekunde verschränkt. So lange konnten sie den Quantenalgorithmus ausführen. (SpON)

Wir wissen jetzt ja alle was das bedeutet / bedeuten kann…

Daher: Hier noch ein Zitat von der De:Trans-Page (deutsche Seite der/für Transhumanisten)

Der Transhumanismus vollzieht schon heute diese Veränderungen und befürwortet deren Verwirklichung. Transhumanisten sind somit in idealer Weise auf zukünftige Entwicklungen vorbereitet.

Ja…von der Theorie her ja ganz nett gedacht. Wenn die ersten Quantenbits sich aber entschließen mal wirklich Gas zu geben….dann Gnade uns Gott (Who?) Hach,Leute,..da steht uns noch was in Haus. Ich sach‘ et euch!


Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)