Propellerskaten!

Ich hatte mal ein paar lustige Kollegen mit denen ich einen VW-Motor in ein Kettcar gebastelt habe. Das Teil war anschließend eine echte Höllenmaschine und ging ab wie Sau. Nur die Kurvenlage war im Eimer und jede zweite Fahrt endete mit Schürfwunden. Das hat sich dann in etwa so angehört: "Krrrrrscchhttt." (Stille. Und dann:) "Aua." Sah‘ auch echt zombiemäßig aus, wie einem so die Haut in Lappen vom Arm herunter hing. Welche Verletzungsgefahr bei dem Board da oben besteht, will ich nicht wissen; ist eigentlich auch völlig egal; weil: Das Ding ist – so meine Vermutung-, direkt aus einhunderttausend Kindheitsträumen entsprungen.

Ein Skateboard mit Venti-Antrieb. Einfach toll.

Hier noch das How-to-build-Video: