Chris vs. Dubai-Killer-Cat-Connection

(Kurz zum Hintergrund: Die Firma netsolution FZE möchte – zu unrecht! – ca. 60€ von mir kassieren, wegen einer angeblichen Anmledung bei irgendeinem Nachbarschafts-Community-Gedöns. Google entlarvte dann den Laden auch sofort als Schwindelfirma!) Hier meine Antwort, auf deren Zahlungsauforderung, bzw. der "Beweiß-Mail" aus Dubai:

Guten Tag, 
ich möchte kurz zu Ihrem Suchauftrag Stellung nehmen: 
Sie haben geschrieben: (Feststellung der Anmelde-IP) "Ihre IP: 87.xx.xxx.xx"  

 —> Da muss wohl die berühmte 6-beinige Katze über die Tastatur gelaufen sein. Bei Netcologne, natürlich, nicht bei mir! Evtl. möchten Sie ja Interpol, Homeland Security, das FBI, Emil und die Detektive, oder sonst wen beauftragen, um den aktuellen Standort des famosen behaarten Übeltäters zu ermitteln!?  

Sie haben geschrieben: (Grüße) "Ihr Supportteam"

—> Freuen würde ich mich, wenn Sie mir einen festen Ansprechpartner aus Ihrem Hause für die zukünftige Korrespondenz nennen könnten.
Diesem würde ich selbstverständlich alle mir vorliegenden Daten überlassen, welche zur Aufklärung des "Six-Feet-Killer-Cat"-Falls beitragen könnten.

Solche Ungeheuer müssen doch in einem Rechtsstaat verfolgt werden! Da muss doch mal jemand einen Riegel vorschieben! Ich werde weiterhin natürlich umgehend alle mir bekannten Tierauffangstationen aufsuchen, um dort weitere Nachforschungen anstellen zu können. Sollte ich das Monster in die Finger bekommen, werde ich es schnellstmöglich per Luftpolsterumschlag an Sie übersenden. Also, bitte nicht erschrecken, sollten Sie in Ihrer Post ein "sich bewegendes" Packstück vorfinden.

Hochachtungsvoll
Christian Heil aka Cat-Catcher "H". 

PS: Just in diesem Moment erreichet mich folgender Hinweis: "Dieses Bild wurde bei Nacht geschossen. Es zeigt die 6-füßige-Killer-Katze. Letzte Sichtung: Dubai!"
Angehängt an diesen (anonym gesendeten) Hinweis erreichte mich dieses Bild:

Sollte sich das Ungeheuer etwa in Ihren näheren Umgebung aufhalten? Ich hoffe das beste für Sie, und drücke ganz fest die Daumen das dem nicht so ist. Es gibt Berichte über das verschwinden ganzer Firmenkomplexe inklusive deren Briefkästen

(Die Piratenkatze kommt von flickr, cc, Essjay in NZ)
(mehr Dubai-Ärgernisse)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)