wüste

Das ‚Solar Sinter‘- Projekt

Beim Betrachten des Videos wird mir plötzlich wieder klar, warum ich doch eigentlich und ganz tief innendrinne daran glauben möchte, dass wir Menschenkinder es doch noch rumreißen können. Wenn einzelne Menschen sowas auf die Reihe kriegen, sich sowas aus dem Kopf zaubern, sollte doch ein kollektives Kollaborieren noch viel tollere Dinge hervorbringen. Mir ist schon klar, dass sich genau im letzten Satz der Teufel drin versteckt hält… Trotzdem: Ich will einfach die Hoffnung nicht aufgeben (auch wenn es sich zu 90% hier im Blog anders anhört), dass Technologie doch noch mal den Spagat zwischen Weltenrettung und Apokalypse hinbekommt. Wie das wirklich funktionieren kann, weiß ich auch nicht so genau. Wenn ich aber sehe, was Markus Kayser (und eine Reihe anderer Leute) da konzipiert und realisiert haben, bin ich voller Guter Dinge, dass wir es gemeinsam doch noch packen.

Wir sehen eine Null-Energie Maschine (also eine Maschine die nur im Herstellungsprozess Energie frisst), die aus der puren Sonnenpower und dem im  Überfluss vorhandenen Sand-Material etwas ausdruckt. 

Noch mal anders: Die Maschine verwandelt Sonnenenergie in nutzbaren Strom. Dieser wird dann dazu verwendet, einen Rohstoff zu veredeln, der auf unserem (noch) blauen Planeten bekanntlich immer mehr – statt weniger – wird: Sand. Man stelle sich folgendes Szenario vor: In einer Region mit viel Wüste werden beispielsweise neue Leitungen(für Strom, Wasser, Web, whatever) gebraucht. Also ruft man flott den Markus an; der kommt vorbei, baut seine futuristische Maschine auf, und druckt das Baumaterial einfach so mal eben aus! 

Klar, das ist pure Utopie. Aber die Technik funktioniert schon. Wie man sieht. Wie lange es bis zur Serienreife braucht? Ob es je?ein Serienmodell geben wird? Ich weiß es nicht. Hoffen tu' ich's aber schon. Fetter Investor?-> Bitte melden! Damit wir endlich damit beginnen, uns der Rohstoffknappheit entsprechend zu verhalten. Beziehungsweise dem Rohstoff-Überschuss.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)