Guck mal wie ein Tier

Ich brech' mir schon an der Headline einen ab. Es soll heißen: Mittels Virtual-Reality-Technologie ist es uns möglich, die Welt aus der Sicht der Tiere zu sehen. – Klingt falsch.

Beispiel: Libellen. Für die vergeht das Leben gefühlt 10x so schnell wie das eines Menschen. Wie sieht das aus? – Auch falsch. Ich lass es für heute. Guckt das Video:

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (10)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *