Kurzfilm: BIONIC

Ich mein', das erste mal bin ich auf die Bewegtbilder von Greg Williams beim Thang gestoßen. Eben entdeckte ich diese Bionic-Bot-Woman aus dem Hause Williams drüben bei meinem dritt-liebsten Webdoktor. Der gute wählt Worte für das Filmchen, die ich nicht besser hätte aussuchen können:

Cheesy, like most cyberpunk themed short movies. But well done!

…und was lernen wir jetzt daraus? Die Zukunft wird blond! Oder so. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

4 thoughts on “Kurzfilm: BIONIC

  1. Vex sagt:

    Ja, ja, sie springt also das Haus herunter, landet inmitten von Passanten auf ihren Pfennigabsätzen…

    …and not a single fuck was given! °o°

  2. nemesiscain sagt:

    Wohl eher:
     
    Future is sexy!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *