Die besten Filme aller Zeiten

 

Blade Runner

Liliana sagt, ich soll da auf jeden Fall mitmachen. Wo? Na bei der Film-Vorzeige-Parade von filmfreek.de und meinungs-blog.de. Da steht nämlich: 

Und nun seid ihr dran! Stellt eure eigene Top10-Liste auf, postet sie entweder auf eurem eigenen Blog oder in den Kommentaren im Meinungs-Blog oder beim Filmfreek, oder schickt sie einem der beiden per Mail. Bin gespannt ob meine Lieblingsfilme noch öfter genannt werden!

Filme? Immer! Das Dings ist nur: Ich habe 258 Filme in meiner Sammlung. Und wage zu behaupten: Mindestens 200 davon sind toll und ich würde sie jederzeit wieder ansehen. Toll im Sinne von: Jeder auf seine eigene Weise toll. Spannend, fantasiereich, futuristisch, bunt, krank, witzig, elektrisch, traurig, emotional, einzigartig. Wie soll man da 'ne Liste machen? Und dann noch für alle Zeiten. Unmöglich. Trotzdem mach' ich mit. Auf die 200 tollen Filme bin ich nämlich zum größten Teil durch Mundpropaganda aufmerksam gemacht worden. Und wenn hier bei meinen beinahe wahllos rausgepickten Filmen was inspirierendes für euch dabei ist, freu' ich mich. 

Hier also die Wenn-ich-denn-unbedingt-eine-machen-muss-Liste: 

No Maps for these Territories - William Gibson spricht, Bono liest. Muss ich da wirklich mehr zu sagen? Hört hin und ihr wisst, wen eure UrEnkel in einem Atemzug mit Nostradamus nennen werden.

 

Akira – 'Akira ist die Referenz des rasanten, grellen Cyberpunks, einer Welt, die kein anderer Film besser an den Zuschauer zu vermitteln vermag.' (Text bei Amazon geklaut. Besser kann man es nicht sagen)

 

A Serious Man - Neben dem Dude (Big Lebowski) die wohl tragischste Figur der Coen Brüder. Larry Gopnik – der ernsthafte Mann – wird von Michael Stuhlbarg gespielt. Und das mit einer Großartigkeit die dem subtilen – und ebenso großartigen – Humor der Coens gerecht wird.

 

Der Pate (eigentlich alle drei) – Ohne viele Worte. Geht schon immer; und wird auch immer gehen. Episch. Meisterhaft. Alles. 

 

Blade Runner - Warum ich diesen Film nenne? Steht alles hier im Blog.

 

Star Wars Episode IV – Die Star Wars-Filme sind die besten Sci-Fi-Filme die je gedreht wurden. Und der hier ist das Prachtstück der Hexalogie.

 

Watchmen - Die über dreieinhalb Stunden lange Extended-Version ist die beste Comic-Verfilmung, die es gibt. Zack Snyder schreibt Geschichte. 

 

Magnolia – Paul Thomas Anderson ist beinahe der einzige Regisseur den ich kenne, der ausschließlich gute Filme gemacht hat. Magnolia ist ein Rausch der Gefühle. Konfusion und Zufall. Tom Cruise in seiner besten Rolle. Sehenswert ist gar kein Ausdruck. 

 

Exit Through The Gift Shop – Der wohl aktuellste Film in dieser Liste. Diese Kunstkritik-Doku hätte auch vor 50 Jahren schon funktioniert. Oder vor 500. Kunst? Was war das noch? Phänomenale Aufnahmen, tolles Storytelling. Besser geht's kaum.

 

Waking Life - Hier hab' ich mal einiges zu dem Film geschrieben. Sowas, z.B.: 'Der Film ist einmalig. So wie Cobain, die Massiven und Adam Beyer. Wie Nietzsche, Disney, Gibson und Dick. Der übrigens in Waking Life zitiert wird.'

So. Das wären sie die Top-Ten. Weil ich damit aber nicht wirklich glücklich bin, klebe ich eben meine (unvollständige) Filmsammlungsliste hier drunter. 90% davon empfehle ich ohne mit der Wimper zu zucken. Viel Spaß beim Entdecken. 

  • (500) Days of Summer
  • 127 Hours
  • 2001: Odyssee im Weltraum
  • 2012
  • 28 Weeks Later
  • A SCANNER DARKLY – Der dunkle Schirm
  • A Serious Man
  • A Single Man
  • A.I. – Künstliche Intelligenz
  • Adams Äpfel
  • Antichrist
  • Appleseed
  • Arizona Junior
  • Astronaut Farmer
  • Auf der Sonnenseite des Lebens
  • Avalon
  • Avatar – Aufbruch nach Pandora
  • Babel
  • Bad Taste
  • Band Of Brothers
  • Barry Lyndon
  • Battle royale ; battle royale director's cut
  • Being John Malkovich
  • Berlin Calling
  • Black Swan
  • Blade Runner – Final Cut
  • Blind Side
  • Blood Simple
  • Boy A
  • Brazil
  • Burn After Reading
  • Casino Royale
  • Casshern
  • Chihiros Reise ins Zauberland
  • Children of Men
  • Code 46
  • Collapse
  • Coraline
  • Cowboy Bebop – Der Film
  • Crazy Heart
  • Cyberpunk Double Feature: Tetsuo & Electric Dragon 80.000 Volt
  • Dänische Delikatessen
  • Dark City
  • Das wandelnde Schloss
  • Deep in the Woods – Allein mit der Angst
  • Departed – Unter Feinden
  • Der fantastische Mr. Fox
  • Der Fluch 2
  • Der Ghostwriter
  • Der Herr der Ringe – Herr der Ringe Spielfilmtrilogie Limited Edition (Kinoversion und Extended V…
  • Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
  • Der Pate – I-III
  • Der Pianist
  • Der Schmale Grat
  • Der Vorleser
  • Die Drachenjäger
  • Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
  • Die letzten Glühwürmchen
  • Die Stadt der Blinden
  • Die Stadt der verlorenen Kinder
  • Die üblichen Verdächtigen
  • Die Verurteilten
  • District 9
  • Doghouse
  • Donnie Darko
  • Drag Me To Hell
  • Driven
  • Dune: Der Wüstenplanet
  • Eden Lake
  • Ein (un)möglicher Härtefall
  • Elling
  • Enter the Void
  • Ergo Proxy 01: Awakening
  • Es war einmal … Amerika
  • Evangelion 1.01 – You are (not) alone
  • Evolution
  • Exit Through the Gift Shop
  • Fargo
  • Fast Food Nation
  • Fear And Loathing In Las Vegas
  • Final Cut
  • Final Fantasy VII: Advent Children
  • Four Rooms
  • Frost/Nixon
  • Full Metal Jacket
  • Gamer
  • Garden State
  • Gentlemen Broncos
  • Ghost in the Shell
  • Gladiator
  • Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel
  • Gonzo: The Life and Work of Dr. Hunter S. Thompson
  • Gran Torino
  • Hard Candy
  • Heavy Metal
  • Heavy Metal F.A.K.K.2
  • Hellboy 2 – Die goldene Armee
  • Hellsing Vol. 1
  • Herrscher der Zeit
  • High Fidelity
  • Highlander – Die Macht der Vergeltung
  • Hostel
  • I'm a Cyborg, But That's OK
  • Inglourious Basterds
  • Into the Wild
  • Ip Man 1 & 2
  • Iron Man
  • Iron Man 2
  • Jumper
  • Juno
  • Keinohrhasen
  • Kick-Ass
  • Kops
  • Krabat
  • Krieg der Welten
  • Kung Fu Hustle
  • Last Exit Reno
  • Little Miss Sunshine
  • Logan's Run – Flucht ins 23. Jahrhundert
  • Lolita
  • Lonesome Jim
  • Machete
  • Magnolia
  • Männer, die auf Ziegen starren
  • Mary & Max
  • Max Headroom: The Complete Series
  • Mein Nachbar Totoro (Einzel-DVD)
  • Memento
  • Micmacs – Uns gehört Paris!
  • Millennium – Die 4. Dimension
  • Miller's Crossing
  • Monty Python's: Die Ritter der Kokosnuss
  • Moon
  • Mr. Nobody
  • München
  • Mystic River
  • Nausicaä aus dem Tal der Winde
  • New Rose Hotel
  • Nightwatch/Nachtwache – Das Original
  • No Country For Old Men
  • Nord
  • O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee
  • Oben
  • Ocean's Eleven
  • Old Men in New Cars – In China essen sie Hunde 2
  • Oldboy
  • One Point Zero – Du bist programmiert
  • Paprika
  • Paranormal Activity
  • Perfect Blue
  • Persepolis
  • Pitch Black
  • Planet Terror
  • Plastic Planet
  • Prestige – Meister der Magie
  • Punch-Drunk Love
  • R.E.D. – Älter. härter. besser
  • Ratatouille
  • Renaissance
  • Requiem for a Dream
  • Riddick – Chroniken eines Kriegers
  • Ripley's Game
  • Road to Perdition
  • Robo Geisha
  • Robotic Angel
  • Roots
  • Saving Face
  • Schwarzer Blitz
  • Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
  • Serenity
  • Serial Experiments Lain – Vol. 1: NAVI
  • Shining
  • Shutter Island
  • Sieben Leben
  • Slumdog Millionär
  • Somewhere
  • Soylent Green
  • Speed Racer
  • Stalker
  • Stanley Kubrick – A life in Pictures
  • Star Wars – Clone Wars, Vol. 1
  • Star Wars Trilogie
  • Strange Days
  • Studio 54
  • Summer Wars
  • Surrogates
  • Switching Channels
  • Synecdoche, New York
  • Taxi Driver
  • Technotise
  • Tekkonkinkreet
  • The Animatrix
  • The Book of Eli
  • The Fog
  • The Gene Generation
  • The Harder They Come
  • The Kids Are All Right
  • The King's Speech
  • The Machine Girl
  • The Man Who Wasn't There
  • The Quiet Earth – Das letzte Experiment
  • The Salton Sea
  • The Sky Crawlers
  • The Town
  • The Wrestler
  • There Will Be Blood
  • They – Sie kommen
  • This is England
  • THX 1138
  • Tim Burton's Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche
  • Tintenherz
  • Titan A.E.
  • Transformers
  • Uhrwerk Orange
  • Up in the Air
  • V wie Vendetta
  • Vergiss mein nicht!
  • Vernetzt – Johnny Mnemonic
  • Vom Winde verweht
  • Walk The Line
  • Waltz with Bashir
  • Whale Rider
  • Wie ein einziger Tag
  • Wild Hunt
  • William Gibson – No Maps for These Territories
  • Wonderful Days
  • Woodstock – The Director's Cut
  • Zimmer 1408
  • Zimt und Koriander
  • Zombieland

Wer mir jetzt sagen kann, welches Genre mir so gar nicht liegt, hat aufgepasst.

Ah! Falls es wen interessiert: Verwaltet wird die Sammlung mit My Movies. Die können's halt einfach.

  Liliana sagt, ich soll da auf jeden Fall mitmachen. Wo? Na bei der Film-Vorzeige-Parade von filmfreek.d...

Mehr davon:

12 Kommentare zu “Die besten Filme aller Zeiten

  1. Warum wusste ich vorher, dass Blade Runner dabei ist? :D
    Zimt & Koriander wollte ich erst statt Amelie nehmen, aber … ist ja stellvertretend dabei.

    Reply
  2. kimme

    Jepp, teilweise sehr gutes Zeug dabei. Bin erstaunt, dass noch jemand "Dark City" kennt.
    Vermisse allerdings "Monsters" in deiner Liste.

    Reply
  3. Uwe

    Magnolia, Mary & Max! Geht okay! :)

    Reply
  4. Anonymous

    Muxmäuschenstill ? 

    Reply
  5. @kimme: Ich denk der is doof? nich?

    @Uwe: Mary&Max war supergut.

    @? Was?

    Reply
  6. Großartige Liste, ich stimme sagen wir mal zu 95% zu. Mir fehlt aber ganz deutlich Tanz der Teufel 3: Armee der Finsternis: http://www.youtube.com/watch?v=a1jf8dwp3CA
    Wenn Du ihn noch nicht kennst, denke ich passt der zu Deinem Geschmack

    Reply
  7. kimme

    Nö, fand ich jetzt nicht. Allein der Soundtrack und die Hauptdarstellerin machen den Film sehenswert. Klar, es ist kein Blogbuster, was den Otto-Normal-Filmegucker abschreckt, aber ich persönlich empfand den Film als angenehm erfrischend und nicht effekteüberladen. (Wobei sich die Macher schon etwas mehr Mühe hätten geben können bei den Monstern)
    Außerdem, falls du ihn natürlich noch nicht gesehen hast, will ich dir den Film "Pi- System im Chaos" wärmstens ans Herz legen. Auch eine Low-Budget-Produktion, aber die ist wirklich klasse!

    Reply
  8. Absolut top!! gibt einige Filme die ich mir noch zu Herzen nehmen werde. Dabei wächst unsere DVD/BluRay Sammlugn seit Jahren rasant – und es fehlen immernoch unzählige Filme …

    Gruß an den Chris, ich meld mich noch per Mail, habs nicht vergessen – nur waren die Wochen turbulent :D

    Reply
  9. @Liliana: danke für's Weitersagen;-)
    @Chris/ Doktorsblog: danke für's Mitmachen!:-D Stimme den Vorrednern zu: gute Liste! A Serious Man gehört auf jeden Fall zu den Filmen, die ich mir aufgrund dieser ganzen Aktion hier noch angucken werde. Und Exit through the gift shop sieht auch sehr lohnenswert aus…

    @alle anderen: wer noch nicht mitgemacht hat, holt das mal ganz schnell nach:-D

    Reply
  10. @Chris: Nope, nie gesehen, sieht aber gut aus, hohl ich nach. thx! 

    @kimme. Beide besorg ich mir, wenn DU die gut findet, wird da schon was dran sein.

    @SciFi: Grüße zurück, mach das ;)

    @Filmfreek: Aber gerne. Jeps, beide sind MUST SEES! ;) 

    Reply
  11. kimme

    Schreibst du dann auch jeweils eine Rezension darüber?
    :3

    Reply
  12. Hui, ich mag deine Liste! A Serious Man ist wirklich top.

    Reply

Sag was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


sechs × = 18