bots

Kickstart: BATTLETECH

BATTLETECH-09

Es ist soweit, Battletech lebt.

Turn-based tactical 'Mech combat set in the classic 3025 era of the BattleTech Universe. From the creators of the Shadowrun Series!

..kann ab genau jetzt von der Crowd unterstützt werden. Wir alle wollen dieses Spiel. Also Geld her. Viel Geld. Ich will einen großen Bandersnatch. Oder einen Atlas. Ein Hussar tut es auch; dann aber das HSR-300-D Modell. 

Die wollen diesmal 250.000 $. Man kann dem Pledge-Counter seit 25 Minuten zusehen. Er steht bei 175…176…177.000. Das wird der schnellste Kickstart ever, und die gehen mit 5 Mio. da raus. Für eine Spendensumme von 4.000$ darf man einmal mit Michael Stackpole reden ⊙﹏☉  

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (16)
  • Naja (1)
  • Idiot (0)

Lampenbot: RAL 9000

lampa

RAL 9000 – The Luxury Robotic Desk Lamp. So schimpft sich das Teil. Angelehnt, na klar, an den bekannten Kubrick-Filmfreund HAL 9000. Drin stecken einige Servos (wie laut die wohl wirklich sind?), sechs Kameras und ein LED-Gesicht, was Stimmungen vermitteln kann. Soll. Darf. In meinem Office hängt zwar schon eine Scherenlampe von ca. 1946 an der Wand; und ich stehe bei Einrichtungsdingen nicht unbedingt auf moderne oder puristische Designs. Aber DAS TEIL… Mega!

Hier das (etwas zu lange) Produkt-Video dazu:

Einen Preis gibt es nicht.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (10)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

AADRL Spyropoulos Design Lab

In London gibt's das AADRL Spyropoulos Design Lab. Ist ein Lehrgang: The DRL at Architectural Association is a 16-month post-professional design programme leading to a master’s of Architecture and Urbanism degree. Steht auf Facebook. Da geht' ab. Kein Peil was genau, aber die GIF's sind prima: 

tumblr_nqk5lhw7RC1qav3uso4_r1_540 tumblr_nqk5lhw7RC1qav3uso3_r1_540 tumblr_nqk5lhw7RC1qav3uso1_540

Und kümmerliche Roboter gibt es auch:

For over a decade, the DRL has been organised as an open-source design studio dedicated to a systematic exploration of new design tools, systems and discourses, targeting design innovations in architecture and urbanism.

Die Erforschen da vom intelligenten Material bis zur Super-K.I. so ziemlich alles, glaub' ich.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (6)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Big Dog hat Nachwuchs: Spot

Westworld-620x400

Mist. Ich wollte eigentlich nie wieder über den Big Dog schreiben. Weil er aus transhumanistischer Sicht den Aspekt Angst zu sehr fördert; das Thema Uncanny Valley haben wir auch längst durch; der muss weg, das hatte ich 2012 beschlossen. Und mich daran gehalten. Jetzt kann ich aber nicht anders. Das Ungetüm hat Nachwuchs: Spot ist da: 

Spot is a four-legged robot designed for indoor and outdoor operation. It is electrically powered and hydraulically actuated. Spot has a sensor head that helps it navigate and negotiate rough terrain. Spot weighs about 160 lbs.

Hach, wie toll der doch Menschen in Not erschießen könnte.

(vor fünf Jahren hätte ich den einfach nur geil gefunden. Heute macht er mir… Sorgen. Das Alter? Oder weil der zu Google gehört? Beides?) 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (2)
  • Naja (1)
  • Idiot (1)

‚Robots in the City‘ von SA-PO

sa-po_artwork_memory_prothesis

SA-PO is the artist team of Sven Sauer and Igor Posavec. In their works they develop illusions that put the viewer’s perception to the test. Again and again, the two artists are thematically pulled to mega-cities such as Tokyo, Shanghai or New York. Their works show symptoms of a society and the tempo of a technology development that has exceeded the measure which a civilization is capable to absorb. The result is an exhilarating rationalist romanticism for a civilization which is obsessed of being addicted to reality…

Saugut. Hier noch eins, weitere nach dem Klick, ich steh total auf diesen Nebel-Look. 

sa-po_artwork_Grubenvogel

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (1)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)